Suchen

An die Hausfrauen



Artikel von:
Pascallo
veröffentlicht am 23.01.2020 10:14 Uhr

3 Leser
2 Kommentare
0 Bewertungen
Gibt es hier unter uns noch so "richtige Hausfrauen" soll heißen, ihr seid zu Hause weil euer Partner arbeitet?

Wir haben das seit Jahren so gehandhabt und ich war super zufrieden, weil ich mich auf die Kinder und mich selbst und meine Hobbys konzentrieren konnte.
Nun hat mir mein Mann aber eröffnet, dass wir bis zum Hals in Schulden stecken .. Ich habe überlegt, selbst wieder zu arbeiten damit wir diesen Haufen schneller los sind, allerdings habe ich seit 15 Jahren nicht mehr richtig gearbeitet... :-/ Und mich irgendwie auch an diesen Lebensstil gewöhnt, ich bin freischaffende Künstlerin und brauche den Raum!
 

Diskussion

  • Einklappen
    Mustermo, vor 11 Tagen

    Re: An die Hausfrauen

    Ihr solltet dringend eure Finanzen in den Griff bekommen. Das geht über einen ordentlichen Schulden-Plan. Danach solltet ihr dafür sorgen, dass ihr Geld spart und langfristig ein kleines Vermögen aufbaut. Mehr Finanz-Tipps findest du auch auf: https://bnf.de/
     
  • Einklappen
    MarEis, vor 6 Monaten

    Re: An die Hausfrauen

    Hey!
    Ehrlich gesagt finde ich das hochirritierend, dass dir plötzlich eröffnet wird, dass ihr in Schulden steckt? Ich will dir da nicht reinreden, aber kann es sein, dass dein Mann dich da bewusst erst nicht informiert hat? Oder warum weißt du über eure Finanzen nicht Bescheid? Das kann doch nicht sein, dass er dir nicht ehrlich sagt was Sache ist und dich dann mit dieser Nachricht überfällt! Sonderlich transparent wirkt das auf mich nicht.

    Ich reagiere da vielleicht auch gerade über, aber ich habe da schmerzliche Erfahrungen machen müssen, da ich einen spielsüchtigen in der Verwandschaft habe und erinnere mich an ganz ähnliche Situationen. Falls du dich darüber genauer unterhalten willst kannst du mir auch gerne eine Nachricht schreiben.

    Grundsätzlich zum Thema Schulden würde ich euch empfehlen eine Schuldnerberatung aufzusuchen. Schulden sind nichts wofür man sich schämen muss! Vielleicht ist auch eine Umschuldung sinnvoll. Erste Informationen findest du dazu beispielsweise hier

     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine