Suchen

Mythos CBD?



Artikel von:
Marlen
veröffentlicht am 05.05.2020 16:54 Uhr

6 Leser
1 Kommentar
0 Bewertungen
Hallo in die Runde!

Ich muss mich heute mal mit einem etwas ernsteren Thema bei euch melden. Am Wochenende war meine Älteste zu Besuch. Mein Mann und ich haben uns sehr gefreut und jede Minute genossen. Als ich zwischendurch mal in ihrem alten Kinderzimmer gesaugt habe, bemerkte ich plötzlich eine kleine Schachtel mit auffälligem Inhalt. Es waren grüne Blüten und demnach eindeutig Marihuana. Nie hätte ich meiner Tochter zugetraut, dass sie dem Drogenkonsum verfällt.

Als ich sie vorsichtig auf das Thema ansprach, schaute mich meine Tochter bloß verdutzt an und lachte anschließend laut los. Sie erklärte mir, dass es sich um CBD Blüten handelt. Die Pflanze soll angeblich keinen Rausch auslösen. Jetzt frage ich mich: Habe ich so lange hinter dem Mond gelebt, dass CBD Produkte völlig an mir vorbeigegangen sind? Oder hat sich meine Tochter gekonnt aus der Situation gerettet?

Wenn die ein oder andere Mama hier Erfahrung mit CBD hat, würde ich mich sehr über ein paar Informationen freuen. Irgendwie ist man ja doch neugierig...
 

Diskussion

  • Einklappen
    Thekla, vor 18 Tagen

    Re: Mythos CBD?

    Hallo Marlen,
    ich kann dich zum Glück beruhigen. Deine Tochter hat sich nicht aus der Situation herausgeredet, sondern die Wahrheit gesagt. Äußerlich unterscheiden sich CBD Blüten nicht von Cannabis, jedoch ist ihre Wirkung ganz anders. CBD Produkte enthalten lediglich einen THC Gehalt von 0,2%. Somit wirken die Blüten nicht psychoaktiv. Der Konsument profitiert ausschließlich von den Vorteilen der Heilpflanze Hanf. Marihuana (auch als Haze oder Cannabis bekannt) ruft den typischen Rausch durch eine große Menge THC hervor.

    Seit 1, 2 Jahren liegen CBD Produkte voll im Trend, was auch die Wissenschaft zu mehr Studien gezwungen hat. Ich persönlich habe abgewartet, bis die ersten Untersuchungen beendet waren. Zwar ist die Menschheitsgeschichte schon lange mit der Verwendung von Nutzhanf verbunden, doch komischerweise erlebt CBD erst jetzt einen erneuten Aufschwung. Mich würde interessieren, warum und für welche Anwendungsbereiche deine Tochter die Blüten nutzt. Der Interessenbereich kann von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein. Jeder geht mit anderen Erwartungen und Beschwerden (Schmerzen, Probleme, usw.) an die Thematik CBD heran. Ich bin nach einem Arbeitstag oft extrem verspannt und unruhig, da helfen weder Sauna noch Massage. Wenn so ein Tag hinter mir liegt, verdampfe ich vorm Schlafengehen CBD Blüten und entspanne meinen Körper. Es hilft beim Einschlafen und lässt mich ausgeruhter in den Folgetag starten.

    Mein Mann kann sich mit der Vorstellung vom Blüten rauchen nicht anfreunden, weshalb er auf CBD Öl umgestiegen ist. Er nutzt die Produkte als Nahrungsergänzungsmittel im Allgemeinen. Hin und wieder unterstützt ihn CBD bei der Regeneration des Körpers (z.B. Muskelkater), wenn er am Wochenende lange Fahrradtouren unternommen hat. Falls du akute Schmerzen lindern möchtest, solltest du dich mal mit den Blüten auseinandersetzen. Die Wirkung setzt beim Verdampfen schneller ein. Bei uns hat sogar schon ein CBD Shop vor Ort eröffnet. Zur Beratung sollte man definitiv mal in einem Shop vorbeischauen, denn man kann zwischen zig vielen Sorten von Blüten wählen. Uns haben bisher Redwood Kush und Orange Bud am besten gefallen.

    Natürlich kannst du auch online stöbern und dir so einen ersten Überblick verschaffen (wir kaufen beispielsweise hier ein: https://www.cbdnol.com/collections/cbd-blueten ). Die Qualität der Blüten ist entscheidend, denn der Anbau sollte von Anfang bis Ende kontrolliert erfolgen. Ablehnung von Pestiziden und regelmäßige Kontrollen des THC Gehalts sind außerdem wichtige Faktoren. Hoffentlich konnte ich dir CBD Produkte etwas näherbringen und einige Fragen beantworten.

    Beste Grüße.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine