Suchen

TIpps für Fleischerei-Start Up



Artikel von:
Muenzrohling
veröffentlicht am 23.09.2020 14:54 Uhr

6 Leser
5 Kommentare
0 Bewertungen
Hey, Essensliebhaber.
Ich brauch mal euren kundigen Rat ;)
Mein Onkel arbeitet als Fleischlieferant für ein großes Unternehmen, aber er will nach dem neuen Jahr kündigen und sich selbstständig machen.
Er denkt darüber nach, eine Metzgerei zu eröffnen, aber er ist besorgt, dass er keinen guten Gewinn erzielen wird.
Könnt ihr etwas für ein erfolgreiches Start-up empfehlen? Was sollte man beachten?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Jolie, vor 1 Monat

    Re: TIpps für Fleischerei-Start Up

    Sich selbstständig zu machen ist immer ein Risiko und ich beneide die Menschen, die das eingehen. Da wir hier von einem lokalen Geschäft reden, wird er auf Laufkundschaft angewiesen sein. Demnach sollte auch das Schaufenster (je nachdem wie groß das ist) eine Augenweide sein. Wurst und Fleisch wird man da ja kaum reinlegen können, aber man könnte LED-Bildschirme eine paar Dinge übertragen und dem Kunden zeigen, was so angeboten wird. Vielleicht auch Angebote so ausstrahlen lassen. Auf https://visualled.com/de/led-bildschirme-fuer-geschaefte-und -schaufenster/ kannst du dir anschauen, wie das aussehen könnte. Ich denke das ist eine gute Gelegenheit, direkt zu Beginn neue Kunden zu haben.
     
  • Einklappen
    TinaKlee, vor 5 Monaten

    Re: TIpps für Fleischerei-Start Up

    Hallo zusammen,

    das hört sich ziemlich gut an, vor allem weil er bereits Erfahrungen sammeln konnte. Die Gründung eines Startups ist für viele immer auch ein Schritt Richtung Freiheit. Für ein erfolgreiches Start-up zählen einige wesentliche Dinge, zum einen das Marketing. Auf Marketing kann kein Startup verzichten. Es ist zwar mit entsprechenden Ausgaben verbunden, aber im Gegensatz rentiert es sich. Vor allem ist es zu Beginn wichtig, wirklich gezielte Marketing-Maßnahmen mit hoher Effizienz anzustoßen, um dann Erfolge zu zielen. Ein Freund von mir hat beispielsweise zur jetzigen Zeit einige Masken mit Firmenlogo bedrucken lassen, was bei den Kunden sehr gut ankam. Die hatte er bei https://www.aufkleber.at/ bestellt und war mega mit der Lieferzeit und Qualität zufrieden.

    Ansonsten würde ich dir auch empfehlen, dir ein Businessplan aufzustellen, um einfach den Überblick zu behalten. Schau dir auch mal die Konkurrenz an, die am Markt besteht, um sich dann anzupassen.

    LG
     
  • Einklappen
    bombonera, vor 6 Monaten

    Re: TIpps für Fleischerei-Start Up

    Ich denke leider eher nicht, dass man in dieser Branche mit einem Startup heutzutage weit kommt..
     
  • Einklappen
    MarEis, vor 6 Monaten

    Re: TIpps für Fleischerei-Start Up

    Bin leider kein Experte aber grundsätzlich ist es wichtig, sich von anderen zu unterscheiden und Produkte zu verkaufen, die qualitativ hochwertig sind und ansprechend vermarktet werden. Eine Metzgerei hat ja auch immer etwas mit traditioneller Handwerkskunst zu tun. In die Richtung würde ich auch versuchen meine Produkte zu bewerben. Schließlich legen heute viele Leute sehr viel wert auf entsprechende Fleischqualität... gerade nach den ganzen Debatten um die Arbeitsbedingungen der Branche. Zuletzt war da ja mal wieder Tönnies groß in den Schlagzeilen.

    Professionelle Fleischer- und Restaurantbedarf bekommt man zum Beispiel hier: https://www.fleischerei-restaurantbedarf.de/ ...neben guten Gewürzmischungen, bieten die eben auch passende Gläser, Därme und auch gute Messer.

    LG
     
    • Einklappen
      jenny_d, vor 6 Monaten

      Re[0]: TIpps für Fleischerei-Start Up

      warum das?
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine