Suchen

Schweißfüsse



Artikel von:
unknown
veröffentlicht am 27.04.2001 13:33 Uhr

4 Leser
5 Kommentare
0 Bewertungen
Was kann man gegen unangenehmen geruch der Füsse tun? Ich habe schon Essig-Fußbad probiert oder die verschiedenen Produkte die angeboten werden.
An den Schuhen kann es nicht liegen, den es ist egal welche schuhe ich anziehe, sogar bei Bio-Pantoffeln!
Wer weiß einen Rat?
 

Diskussion

  • Einklappen
    cupra86, vor 9 Tagen

    Re: Schweißfüsse

    Hi,

    ich (männlich) hatte das gleiche Problem. Ich habe es gemacht wie Stefan, also mit Einlagen in den Schuhen und für einen Mann er ungewöhnlicher, ein regelmäßiges Fußbad mit diversen ätherischen Ölen.

    Ich hatte mir erst eine normales Fußbad (einfache Plastikschüssel) geholt aber später eine richtige Fußbadewanne mit Heizung (https://www.fussbadewannen.com/fussbadewanne-mit-heizung/) angeschafft. Die würde ich jetzt auch nicht mehr her geben.

    Was du auch noch gut nutzen kannst, besonders mal schnell für zwischendurch ist ein Fußdeo. Das überdeckt das Problem zwar nur kurzweilig, ist aber in bestimmten Situation ganz nützlich.

    Viel Erfolg bei der Umsetzung.
     
  • Einklappen
    cupra86, vor 9 Tagen (Dieser Beitrag wurde von cupra86 am 10.07.2018 14:43: Uhr entfernt)

    Beitrag entfernt

  • Einklappen
    Stefan, vor 2 Monaten

    Re: Schweißfüsse

    Ich hoffe sehr,das du etwas gefunden hasst,das dir auch geholfen hat,dieses Problem mit den Schweissfüssen zu lösen! Wie unangenehm das sein kann,weiss ich selbst,denn ich hatte auch eine Zeit echt schlimmen Fussgeruch.Diesen bin ich aber dank den richtigen Schuheinlagen,beser gesagt der Geleinlagen los geworden!

    Habe mir diese hier auf http://www.einlagen-shop.com/Geleinlagen bestellt,und seit dem habe ich echt keine Probleme mehr!Diese sind unter anderem auch noch superweich, anschmiegsam, hautverträglich, hygienisch, strapazierfähig und bieten eine optimale Passform.

    Ich an deiner Stelle würde es auch Mal damit versuchen,vielleicht hilft's,wer weiss :)

    LG
     
  • Einklappen
    lisa_lisa, vor 7 Monaten

    Re: Schweißfüsse

    Wenn du das ständig hast, dann würde ich es mit einer "Therapie" für deine Füße versuchen. Damit sich die Füße mal entspannen können und vielleicht geht so auch der Geruch der Füße etwas zurück. Probier es mal mit einem Fußbad wie diesem: http://www.fusssprudelbadtest.com/beurer-fb-25-fussbad-mit-m assage/ Ich kann mir vorstellen, das das eine gute Wirkung auf deine Füße hat. Und angenehm ist es nebenbei auch noch ;)
     
  • Einklappen
    Penelope3, vor 16 Jahren

    Re[0]: Schweißfüsse

    Hallo Anthoula!
    Ich hoffe Du schaust noch ab und zu nach Antworten auf Deine Frage, denn ich habe die Lösung Deines Problems:
    Es gibt in der Apotheke "rezeptfrei" eine Salbe, die heißt "Antihydral M". Lass Dich nicht verwirren, denn die Salbe ist auch gegen Hautpilzerkrankungen an den Füßen. Bitte auch die Beschreibung lesen!!
    Viel Erfolg!
     
  • Einklappen
    tommel0, vor 16 Jahren

    Re[0]: Schweißfüsse

    am besten versuch es mal mit baumwoll socken aber nur 100% reine baumwolle
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Hausmittel für weiße Wäsche
      Was sind eure Hausmittel für die weiße Wäsche? Ich möchte das sie strahlt, aber keine Chemie. Gibt es irgen...
      Ein Tipp von Birdy
    • Pampasgras woher?
      Hey meine Lieben. Ich habe in meiner Nachbarschaft Pampasgras in einem Garten gesehen (hier ein Foto: https...
      Ein Tipp von bibi80

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine