Suchen

Kirschkernkissen bei Bauchschmerzen



Artikel von:
Janisso
veröffentlicht am 30.07.2009 15:17 Uhr

2 Leser
4 Kommentare
0 Bewertungen
Ich bin Hausmann, bin in Elternzeit. Neben meinem 2 Monate alten Sohn passe ich auch auf meine 12jährige Tochter auf. Sie hat kürzlich ihre Periode bekommen und leidet jedesmal an starken Bauchschmerzen. Habe von einer befreundeten Mutter den Tipp bekommen es mit einem Kirschkernkissen zu versuchen. Hilft das wirklich?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Chicago, vor 1 Monat

    Re: Kirschkernkissen bei Bauchschmerzen

    Hey,

    da, die gute, alte Wärmflasche tut es auch, sie ist der ständige Begleiter bei der Menstruation.

    Die Periode lässt sich nicht nur mit einer Wärmequelle besser aushalten, sondern auch mit der passenden Menstruation Unterwäsche: https://www.femtis.de/ damit schwitzt man dann nicht mehr so stark und sogar die Schmerzen nehmen ab. Weil nichts mehr eingeführt wird, ist das ein ganz anderes Gefühl, viel komfortabler, kann ich dir auch nur mit auf den Weg geben.

    Deine Tochter wird es dir danken!
    LG
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine