Suchen

Schneckennudeln



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsaufwand:
mittel
Kosten pro Person:
5-10 €
Rezept von:
gisi62
veröffentlicht am 01.03.2011 12:03 Uhr

5 Leser
1 Kommentar
1 Bewertung
Zutaten für 0 Personen:

  • Für 12 Stück
  • Teig: 500 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel Hefe Füllung: 50 g Butter
  • 2 El. Zimt-Zucker
  • 50 g Rosinen Zum Glasieren: 100 g Puderzucker Außerdem: Mehl zum Ausrollen
  • Fett fürs Blech
  • Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:
Für den Teig:
Das Mehl mit Zucker, weicher Butter, Salz und Ei in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen, Hefe darin unter Rühren auflösen. Hefemilch zur Mehlmischung geben. Alles zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
Auf etwas Mehl zu einem Rechteck ausrollen. Für die Füllung:
Die Butter zerlassen. Teigplatte damit bestreichen. Zimt-Zucker und Rosinen gleichmäßig darüberstreuen. Die Teigplatte aufrollen, danach in etwa 3 cm breite Scheiben schneiden. Auf ein gefettetes Backblech legen. Zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Schnecken mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 15 - 20 Minuten goldgelb backen. Zum Glasieren:
Den Puderzucker mit wenig Wasser dickflüssig verrühren. Die Schnecken noch heiß damit bestreichen.
 

Notizen:

(Quelle: Landlust)


Diskussion

  • Einklappen
    Kerstin94, vor 10 Tagen

    Re: Schneckennudeln

    Habe das Rezept vergangenes Wochenende mal ausprobiert. Sind echt lecker! :)
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine