Suchen

Wie reinige ich meine Bettfedern



Artikel von:
larson
veröffentlicht am 12.12.2014 01:52 Uhr

11 Leser
7 Kommentare
0 Bewertungen
Liebe Leser :)

Wende mich an euch um euch mal zu fragen wie man denn Bettfedern reinigt ?

Ich habe nämlich 2 Kissen aus Federn und nach fast 4 Monaten kann man dann doch riechen und auch spüren dass die einiges hinter sich haben :/ Ich hasse es wenn die anfangen so Grübchen zu bilden, dass ist dann auch ein Zeichen dass die gereinigt werden müssen :) Nur weiß ich nicht wie das geht, könnt ihr mir denn helfen ? :$
Ich hoffe wirklich dass es hier jemanden gibt der kleine Tipps oder so an mich hat.

Vielen Dank
 

Diskussion

  • Einklappen
    jonas12, vor 1 Monat

    Re: Wie reinige ich meine Bettfedern

    Reinige die Bettferdern doch mal mit weißem Salbei.
    <a href="https://raeucherwerk-kaufen.de">Weißer Salbei zum räuchern</a>
    hilft optimal!
     
  • Einklappen
    Juergen85, vor 7 Monaten

    Re: Wie reinige ich meine Bettfedern

    Oh dann solltest du die Kissen glaube ich echt dringend reinigen. Also ich packe meine Kissen meistens in die Waschmaschine und stelle sie dann nach draußen zum trocknen. Bis jetzt sind sie nie kaputt gegangen. Schau mal hier ist es ganz gut erklärt https://www.schlafzimmer.de/kissen/kopfkissen-waschen/
     
  • Einklappen
    Lisa99, vor 2 Jahren

    Re: Wie reinige ich meine Bettfedern

    Hallo,

    Ja du kannst die Kissen zu einer guten Reinigungsfirma bringen, die auch Bettfedern reinigen.Ich kenne diese Firma hier in Deutschland.
    http://www.lkw-waschhalle-hoppegarten.de

    Liebe Grüße
    Lisa
     
  • Einklappen
    Zoey, vor 2 Jahren

    Re: Wie reinige ich meine Bettfedern

    Hallo!
    Entweder gibst du die Kissen in die Bettfedernreinigung oder du probierst einfach mal ein Sprühextrationsgerät ( siehe https://spruehextraktionsgeraete.de ) aus. Damit reinige ich zum Beispiel meine Teppiche und Polster, das funktioniert einwandfrei.
     
  • Einklappen
    ChristianeB, vor 4 Jahren

    Re: Wie reinige ich meine Bettfedern

    Hi larson,

    es gibt grundsätzlich zwei sinnvolle Waschverfahren von Kissen:

    1. Die Komplettwäsche: Das Kissen wird komplett in einer Waschmaschine gewaschen - zu empfehlen bei geringer Verschmutzung des Kissens.
    2. Die Bettfedernwäsche: Dieses Reinigungsverfahren ist bei starker Verschmutzung/starkem Gebrauch der Kissenhülle und/oder der Federn sinnvoll. Dabei werden die Federn von einer Bettfedernreinigungsanalge aus der Kissenhülle entnommen, separat mit viel Wasser und Seife gewaschen, getrocknet und die kaputten Federn aussortiert. Anschließend werden die gereinigten Federn wieder in eine neue Kissenhülle gefüllt. Ggf. werden Federn nachgefüllt.

    Von Bedampfen halte ich persönlich nichts. Es kommt bei diesem Verfahren meist nur ein Gläschen voll Wasser zum Einsatz. Besser wie nichts, aber eben längst nicht ideal.

    Da dein Kissen stark gebraucht zu sein scheint, empfehle ich dir den Gang zum Bettenfachgeschäft in deiner Nähe. Dieses hat i.d.R. großvolumige Waschmaschinen und Trockner für die Komplettwäsche sowie eine Bettfedernreinigungsanlage für die Bettenwäsche.

    Vom Selberwaschen rate ich dir ab. Feuchtigkeitsrückstände im Inneren des Kissens, welche die Grundlage für Schimmel sind, erkennt man von außen nicht.

    Wie du dein Kissen pflegen solltest - abgesehen von der Wäsche - damit du lange Freude daran hast, beschreibt dieser Artikel ganz gut: https://www.kissen.de/wie-pflege-ich-mein-kissen-und-meine-b ettdecke-richtig

    Liebe Grüße
    Christiane
     
  • Einklappen
    olivia, vor 4 Jahren

    Re: Wie reinige ich meine Bettfedern

    Halli Hallo :)

    Hmm also das hört sich dann wirklich nach einer Reinigung an :D Ich meine wenn die Federn anfangen Grübchen zu bilden dann ist es auf jeden Fall mal an der Zeit. Man sollte auch immer schauen dass man sich jede 2 Monate so eine Reinigung gönnt. Ich selber habe einige Decken aus Federn und spreche aus Erfahrung wenn ich sage dass es kein angenehmes Gefühl ist wenn die schon was älter sind.

    Aber kommen wir mal zu der Reinigung :) Du kannst es ja mal zuhause ausprobieren aber ich persönlich mache es immer bei einem Unternehmen welches extra darauf spezialisiert ist ^^ Es lohnt sich wirklich, kannst dich hier http://www.betten-anthon.de/bettfedernreinigung/ mal schlau machen :) Die Reinigung passiert durch Dampf, die Federn werden in so einen großen Beutel getan und halt Dampf gereinigt. Danach riecht und fühlt es sich wie neu an (y)

    Mehr kann ich dir auch nicht sagen, du musst dich schon selber schlau machen und dir was finden. Viele liebe Grüße
    Elvis Legia
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine