Suchen

Catering für Hochzeit oder selber machen?



Artikel von:
Fiona82
veröffentlicht am 06.01.2016 23:22 Uhr

16 Leser
7 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo Ihr Lieben!
Ich heirate in diesem Sommer und möchte jetzt das Catering planen. Insgesamt werden etwa 35 Gäste geladen und ich bin noch unsicher, ob wir das Essen selbst machen sollen oder lieber ein Catering damit beauftragen sollen. Immerhin nimmt das Essen ja auch sehr viel Zeit in Anspruch. Kennt ihr denn ein gutes Catering in Hamburg?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Vanessa72, vor 2 Jahren

    Re: Catering für Hochzeit oder selber machen?

    Hallo Fiona!
    ich würde dir dazu raten, das Essen von einer Firma liefern zu lassen. Du bist zur Hochzeit mit vielen Dingen beschäftigt, da findest du nicht die Zeit, dich noch um das Essen zu kümmern. Gerade das Essen würde extrem viel Zeit in Anspruch nehmen. Schau dir doch einfach mal http://www.daily-catering.de/de/catering-hochzeit-hamburg näher an, dieses Catering kann ich wirklich empfehlen.
     
    • Einklappen
      sabse, vor 2 Jahren

      Re[0]: Catering für Hochzeit oder selber machen?

      Hey =)

      Also wenn du "nur" 35 Gäste hast, dann bleibt ja auch alles im Kostenrahmen, wenn du einen Caterer engagierst. Bitte tu dir den Stress nicht an und mach das alles selber. Du wirst schon merken, dass einem doch irgendwie die Zeit wegrennt und dann zwischendurch lieber mal sich kurz hin setzten zu können und durch zu atmen, ist viel besser, als sich dann noch um das Essen kümmern zu müssen. Man geht ja davon aus, dass man nur einmal im Leben heiratet... Also genieße euren Tag in vollen Zügen!
       
    • Einklappen
      MaddyMaid, vor 2 Jahren

      Re[0]: Catering für Hochzeit oder selber machen?

      Also da habe ich beides schon erlebt :)

      War beides schön ... ich denke da entscheidet die Zeit, die Hilfe und der Geldbeutel :)
       
    • Einklappen
      Michelle, vor 1 Jahr

      Re[0]: Catering für Hochzeit oder selber machen?

      Hallo,
      für eine Hochzeit würde ich immer ein Catering organisieren. Sich selbst um das Essen zu kümmern macht einfach kein Spaß. Das ist einfach zu viel Arbeit und Stress und man hat ja auch nicht so viel Zeit. Ich habe damals das Catering auf dieser Seite http://kreativ-catering.de/ organisiert. Meine Schwester zum Beispiel hatte sich selber ums Essen gekümmert. Sie hatte zwar weniger Gäste als ich aber es war trotzdem viel Arbeit und wir mussten alle mitanpacken :)
      LG
       
    • Einklappen
      olivia, vor 5 Monaten

      Re[0]: Catering für Hochzeit oder selber machen?

      Da kann ich auch zustimmen!

      Es lohnt sich mehr, wenn du da Catering-Service nimmst.
      Erstens, weil es besser ist als selbstgemacht und zweitens, weil du dir den Kopf über das Essen nicht machen sollst. Eine Freundin von mir hat es auf diese Art gemacht und sie kam sehr gut zurecht damit.

      Auf https://www.limeberry.de/hochzeit-catering/ fand sie alles und konnte somit den Überblick behalten.
      Sie hat gesehen, dass es seriös und vertrauenswürdig ist, deswegen hat sie es auch da gemacht. Empfehlen kann ich es nur weiter und wenn man eine Hochzeit irgendwann kommt, dann mache ich es auch so.

      Grüß!
       
    • Einklappen
      Kiko, vor 2 Monaten

      Re[0]: Catering für Hochzeit oder selber machen?

      Wenn du Zeit hast, kannst du es alleine machen, aber meine Empfehlung ist immer ein Catering Service, weil sie dafür auch spezialisiert sind. Unser Catering wurde von dem Anbieter Kreativ Catering Frankfurt ( https://kreativ-catering.de/ ) gemacht und wir sind sehr zufrieden mit ihren Diensten. Neben privaten Catering bieten sie auch Catering für Messen und Events. Die Preise sind Top und ihre Dienste kann ich somit nur weiterempfehlen.

      Du kannst mal ihr Angebot auschecken und wenn du in der Nähe von Frankfurt bist, kannst sie auch kontaktieren.

      Hoffe, dass ich dir ein wenig hilfreich war und viel Glück dabei.

      Mit freundlichen Grüßen
       
    • Einklappen
      Hercul, vor 16 Tagen

      Re[0]: Catering für Hochzeit oder selber machen?

      Um ehrlich zu sein, es gibt viel wichtigere Sachen, auf die man bei einer Hochzeit achten sollte. Ein Freund von mir hat sich letztens sehr viel auf solche Sachen fokussiert, dass er am Ende Probleme mit der Location hatte, weil er zu spät darüber nachgedacht hat.

      Aus diesem Grund sage ich laut, dass man auf jeden Fall erstens auf die wichtigsten Sachen achten muss. Ich persönlich hab für meine Hochzeit sofort https://www.hochzeitsinfos-berlin.de/hochzeitslocations-berl in/ratgeber-hochzeitslocations-berlin besucht und da schon sehr schnell fündig gewesen. Da es eine große Hochzeit war, konnten wir das Essen nicht alleine machen, deshalb haben wir auch ein Catering gefunden.
      Sowas ist auf jeden Fall zu empfehlen.

      Schönen Grüß!
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Sesamsticks
      Den Blätterteig in feine Streifen schneiden, mit dem Ei bestreichen und mit dem Sesam bestreuen, Das Backro...
      Ein Rezept von SvenjaThore

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine