Suchen

Anonyme Sex-Treffen



Themen:
Erotik
Artikel von:
nikita
veröffentlicht am 22.04.2016 00:46 Uhr

9 Leser
4 Kommentare
0 Bewertungen
Hello Leute!

Ich weiß momentan gerade überhaupt nicht, wie ich mit der Vergangenheit meines Partners umgehen soll. Er hat mir nämlich die Tage gestanden, dass er etwa über http://www.squirtflirt.net/ ab und zu mal Frauen nur für Sex getroffen hat.

Ich dachte zwar, dass ich damit klar komme, weil es Vergangenheit ist, aber es belastet mich irgendwie.

Habt ihr ein paar Tipps für mich?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Stella, vor 9 Monaten

    Re: Anonyme Sex-Treffen

    Hallo!
    Als ich mal länger als ein Jahr Single war, habe ich mich auch auf solchen Seiten angemeldet. leider war es letztendlich nichts für mich, weil ich lieber eine feste Beziehung mag. Allerdings fand ich Sexchats sehr interessant. Auf der Seite http://www.sexportale.info/sexchat/ werden dafür einige Portale vorgestellt.
     
  • Einklappen
    sabse, vor 2 Jahren

    Re: Anonyme Sex-Treffen

    ich würde sagen, dass du versuchen solltest, das ganze zu vergessen. Am besten wäre es so viel wie möglich zu unternehmen um dich abzulenken. Am besten mit Freunden. Weitere Tipps könntest du auch hier lesen: http://love-unikum.de/ . Generell solltest du ihn vergessen. Sowas ist nicht zu verzeihen! Meiner Meinung nach.
     
    • Einklappen
      PaulaMueller, vor 2 Monaten

      Re[0]: Anonyme Sex-Treffen

      Was sollte sie ihm denn verzeihen? Er hat sie ja nicht betrogen, die Treffen haben vor ihr stattgefunden.

      Ich rate dir, eventuell nochmal mit ihm zu reden. Ich finde es aber auch nicht schlimm.
       
  • Einklappen
    MarieS72, vor 2 Jahren

    Re: Anonyme Sex-Treffen

    Vergangenheit ist Vergangangenheit, man kann es ist geschehen...
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine