Suchen

mein Hund wird einfach nicht stubenrein und hört kein bisschen



Artikel von:
larson
veröffentlicht am 21.05.2016 17:24 Uhr

6 Leser
5 Kommentare
0 Bewertungen
Mein Hund ist jetzt fast 1 Jahr alt und wird einfach nicht stubenrein und hört kein bisschen.. Ich habe viele Tipps und Tricks der anderen befolgt, und meinem Hund nur über das Lob gefuttert. Also Schüssel weg. Er bekommt Futter, wenn er etwas richtig gemacht hat und nur dann. Meine Mutter ratet mir, dass ich ihn in eine Hundeschule schicken soll. Welche wäre die richtige, was kann ich tun?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Falxi, vor 7 Tagen

    Re: mein Hund wird einfach nicht stubenrein und hört kein b...

    Wir hatten das gleiche Problem. Abhilfe schafft hier, wie du auch schon beschrieben hast, eine gute Hundeschule. Ich würde an deiner Stelle auch vergleichen. Denn die Preisunterschiede sind teilweise echt enorm. Du findest im Übrigen hier auch mehr Informationen: https://hundeschule-kosten.de
     
  • Einklappen
    Standery, vor 2 Jahren

    Re: mein Hund wird einfach nicht stubenrein und hört kein b...

    Auf jeden Fall eine Hundeschule besuchen. Du musst das unter kontrolle bekommen. Die Dinge die du dort lernst musst du aber konstant anwenden...sonst bringt das nichts
     
  • Einklappen
    nikita, vor 2 Jahren

    Re: mein Hund wird einfach nicht stubenrein und hört kein b...

    Hey meine Lieben!

    Das ist natürlich ein richtig großes Problem, welches so schnell wie möglich in Angriff genommen werden muss, denn je älter der Hund wird, desto schwieriger wirst du ihm das auch abgewöhnen können.

    Am besten du rufst daher einen Tiertrainer wie du ihn auf http://www.tophundeschule.de/ findest an und bittest diesen um Hilfe. Normalerweise ist das eine Sache von ein bis zwei Besuchen, wo du Tipps bekommst. Wenn du diese entsprechend umsetzt, sollte das Ganze auch kein Problem mehr sein.
     
  • Einklappen
    Mia86, vor 2 Jahren

    Re: mein Hund wird einfach nicht stubenrein und hört kein b...

    Hallo!
    In diesem Alter sollte ein Hund auf jeden Fall schon lange stubenrein sein. Eine Hundeschule ist da auf jeden Fall eine gute Idee. Allerdings würde ich auch mal den Tierarzt zu Rate ziehen. Vielleicht wäre auch eine Kastration die Lösung (siehe http://www.tierischehelden.de/kastration-beim-hund.html ).
     
  • Einklappen
    Mia86, vor 2 Jahren (Dieser Beitrag wurde von Mia86 am 25.03.2017 23:46: Uhr entfernt)

    Beitrag entfernt

  • Einklappen
    larissa, vor 2 Jahren

    Re: mein Hund wird einfach nicht stubenrein und hört kein b...

    Es gibt Menschen mit gut ausgebildeten Hunden, die nie eine Hundeschule besucht haben ... es gibt sehr gute Alternativen, die auch deutlich langfristiger angelegt sind. Insoweit ist Hundeschule eher trivial. Dennoch: Eine gute Ausbildung ist am ehesten daran zu erkennen, dass sich der jeweilige Ausbilder mit der entsprechenden Rasse auskennt, zumindest das Grundwissen zur jeweiligen Rasse hat. Es sollte weiterhin MIT nicht am Hund gearbeitet werden und eigentlich am Anfang auch nicht am Hund, sondern am Hundeführer. Daneben sollte der jeweilige Hundeführer zumindest das Gefühl haben, dass der Ausbilder auf ihn eingeht und der Hund sich wohl fühlt. Du kannst hier noch weitere Informationen dazu lesen: https://www.welche-hundeschule.de/kosten-preise/
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Low Carb Müsli
      1) Den Backofen auf 160°C Ober-/ Unterhitze stellen. 2) Zwei Backbleche mit Backpapier unterlegen. 3) Eine ...
      Ein Rezept von Martina342

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine