Suchen

Saugroboter



Artikel von:
tanja69_2
veröffentlicht am 22.05.2017 13:30 Uhr

11 Leser
40 Kommentare
0 Bewertungen
So ich musste meine Frage nochmal stellen, da der alte Thread den Link nicht erkannt hat von dem Artikel, wo ich mich drauf beziehe.
Nochmal zusammengefasst:
Ich habe diesen Artikel gelesen: https://haushaltsfee.org/haushalt-garten/warum-du-nie-mehr-a uf-einen-saugroboter-verzichten-moechtest/ und ich finde Saugroboter schon interessant und weiß aber nicht ob ich mir einen kaufen sollte. Da ist auch die Rede davon, dass bald saugerobo.de online geht und daher wollte ich fragen ob ihr lieber auf den Release von diesem Ratgeber warten würdet oder direkt einen kaufen würdet.

LG Tanja
 

Diskussion

  • Einklappen
    Thererace, vor 3 Monaten

    Re: Saugroboter

    Prinzipiell finde ich das ja ganz spannend, aber ich vertraue denen noch nicht so
     
    • Einklappen
      tanja69_2, vor 3 Monaten

      Re[0]: Saugroboter

      Ja das kann ich auch verstehen. Man weiß nunmal ja leider nicht so, ob die Geräte wirklich das gleiche/bessere Ergebnis liefern können. Ich bin auf jeden Fall von dem Vorteil überzeugt, dass man weniger Arbeit selber hat. Aber ob der Saugroboter dann nun wirklich gute Ergebnisse erzielen kann, kann ich noch nicht sagen, da ich ja noch keinen besitze. Ich schau das mir mal an, und wenn ich dann einen besitze, schreibe ich hier nochmal meine Erfahrungen rein! :-) Vielleicht helft es ja dem ein oder anderen.
       
    • Einklappen
      mario54, vor 3 Monaten

      Re[0]: Saugroboter

      Das kann ich verstehen, so ging es meinen Freunden auch, die so ein Gerät haben sagten sie. Aber momentan sind sie anscheinend relativ zufrieden. Klar ist man, wenn man es komplett selber macht noch gründlicher als ein Roboter aber bei denen geht es beispielsweise auch bisschen um die Zeit und so. Trotzdem soll so ein Gerät gute Ergebnisse erzielen
       
    • Einklappen
      marieli, vor 2 Monaten

      Re[0]: Saugroboter

      Vor allem zweifel ich (obwohl ich noch nie so ein Gerät in der Hand hatte) noch an der Saugkraft dieser Geräte. Ich kann mich auch täuschen, aber so rein beim Ansehen dieser Geräte weiß ich nicht so, ob der eine ausreichende Saugkraft vorweisen kann. Jedoch habe ich schon unzählige Bewertungen und Meinungen gesehen. Daher warte ich auch noch auf den neuen Ratgeber und informiere mich dann nochmal
       
      • Einklappen
        MarkusSieber, vor 2 Monaten

        Re[1]: Saugroboter

        Also da kann ich dich zwar verstehen, aber leider nicht zustimmen. Die Geräte sollen wirklich eine sehr gute Saugleistung für diese kleine Größe haben. Der Schein täuscht hier glaube ich. Also dass da nur so ein schwaches Ding durch die Gegend fährt und so ist es nicht.
         
  • Einklappen
    tanja69_2, vor 3 Monaten

    Re: Saugroboter

    Hey Leute,

    ich wollte euch noch fragen was ihr von dem neuen Ratgeber, der ja bald online gehen soll, haltet. Denkt ihr das saugerobo.de eine ganz normale Seite wird, wie man sie zurzeit oft im Internet findet, wenn es um irgendwelche Produkte geht, oder sind eure Erwartungen größer? Am 30.05.2017 ist es ja soweit und dann will ich mich dort nämlich nochmal umfangreich über das Thema informieren und mir dann ein Gerät kaufen

    Liebe Grüße
    Tanja
     
  • Einklappen
    MarkusSieber, vor 3 Monaten

    Re: Saugroboter

    Was ich aber auch noch erzählen kann, ist dass es bei manchen Saugrobotern verschiedene Bedienmöglichkeiten gibt. Dazu zählen z.B. Saugroboter mit einer App oder per Fernbedienung. Damit kann man sie dann quasi von der Couch aus steuern oder kontrollieren. Und natürlich kann der auch von selber steuern. Und die sollen eben automatisch durch diese Infrarotsensoren Abgründe und Hindernisse erkennen. Des ist dann so ne Absturzsicherung.

    Beste Grüße
    Markus
     
  • Einklappen
    MarkusSieber, vor 3 Monaten

    Re: Saugroboter

    Da sich ja hier gerade so Diskussion entwickelt, gebe ich auch mal einen Senf dazu. Ich persönlich sauge meinen Boden nämlich immer noch selber und bin damit momentan (merke: momentan) noch relativ zufrieden. Ich bin aber auch noch jünger und vielleicht motivierter. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass wenn ich älter werde, dass ich dann nicht mehr so Lust darauf haben werde und da könnte so ein Roboter Staubsauger wirklich geeignet sein, wenn ich ehrlich bin. Was ich halt so positives mitbekommen habe, sind auch diese Dockingstations oder Home Bases, wo der Saugroboter dann automatisch zurückfährt und sich auflädt, falls der Akku leer ist. Außerdem habe ich mal von virtuellen Wänden und Leuchttürmen gehört. Dabei muss gesagt werden, dass die virtuellen Wände beispielsweise einen Bereich in deinem Haus oder in deiner Wohnung absperren können und dann der Saugroboter da nicht hinfahren kann. Das kann beispielsweise praktisch sein, wenn man nicht will, dass der Saugroboter in den Lieblingsbereich des Haustiers fährt oder wenn man einen Raum schon selber gereinigt hat, dann muss man ja den nicht nochmal absaugen lassen. Und Leuchttürme helfen Staubsauger Robotern glaube ich das die Reinigung gründlicher funktioniert. So kann glaube ich der Saugroboter erst in den nächsten Raum fahren, wenn er den ersten Raum fertig gereinigt hat. Quasi dann eine Zeitweilige Sperre, um dem Saugroboter zu zeigen "Hey du darfst erst weiter, wenn du hier fertig bist"

    LG Markus
     
  • Einklappen
    marieli, vor 3 Monaten

    Re: Saugroboter

    Also ich besitze selber einen Saugroboter und bin mit dem eigentlich relativ zufrieden. Ich stell den Saugroboter immer für die gesamte Woche ein und hab dann meistens für ne Woche Ruhe mit dem Saugen. Früher kam ich halt leider nie so richtig zum Staubsaugen und nun ist allgemein die Wohnung viel sauberer, als früher. Das finde ich daher ziemlich gut. Ich kann eigendlichem folgemdem nur zustimmen:
    Aber da ich an deiner Stelle lieber keinen Fehlkauf tätigen würde, würde ich lieber auf den 30.05.2017 warten, wo ja dieser neue Ratgeber online gehen soll: http://saugerobo.de/

    Wichtig ist, dass du für deine Wohnung/Haus einen für dich perfekten Saugroboter kaufst und daher würde ich auf den neuen Ratgeber warten. Der soll ja wirklich gut werden, wenn sogar Haushaltsfee davon berichtet.

    LG Marie
     
  • Einklappen
    mario54, vor 3 Monaten

    Re: Saugroboter

    Also ich selber kenne auch Leute mit Saugrobotern. Beispielsweise mehrere Eltern von Schulkameraden meines Sohns haben ein Roboter Staubsauger und berichteten eigentlich ziemlich gutes darüber. Ich weiß jetzt leider nicht, welches Modell oder von welcher Marke die haben aber so an sich sollen diese Geräte schon praktisch sein! Aber da ich an deiner Stelle lieber keinen Fehlkauf tätigen würde, würde ich lieber auf den 30.05.2017 warten, wo ja dieser neue Ratgeber online gehen soll: http://saugerobo.de/
    Daher schlaf einfach noch die paar Nächte drüber und mach dann nichts falsch beim Kauf, denn so ersparst du dir Stress und Zeit.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine