Suchen

Welches Konto eröffnen?



Artikel von:
Silke
veröffentlicht am 05.07.2017 22:54 Uhr

6 Leser
5 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo Leute,
ich habe meinen ersten Job bekommen und muss daher ein mein erstes Konto eröffnen. Mich interessiert daher, welches Konto am besten, also am günstigsten ist? Ich brauche keine besonderen Pakete mit SMS Service und drum und dran, einfach ein normales, günstiges Konto.
Welches Girokonto würdet ihr mir empfehlen?
Gruß
 

Diskussion

  • Einklappen
    Rita_H, vor 3 Jahren

    Re: Welches Konto eröffnen?

    Hallo,

    ich nutze das Girokonto von Commerzbank. Finde es ganz günstig, ab 1000.Euro Einkommen ist kostenlos. So bei dem regelmäßigen Gehalt ist sehr bequem. Alles geht online, brauchst du keine Papiersachen, Kontoauszüge kannst du selbst ausdrucken.

    Viele Grüße

    Rita
     
    • Einklappen
      lizzy888, vor 3 Jahren

      Re[0]: Welches Konto eröffnen?

      Ich hab Deutsche Bank. Gefällt mir ganz gut. Zahle 15 Euro pro Quartal und das was. Kontoauszüge bekomme ich elektronisch.
       
    • Einklappen
      netti, vor 3 Jahren

      Re[0]: Welches Konto eröffnen?

      Ich habe eins bei der Sparda Bank. Das ist für mich umsonst, ich kann überall Geld abheben, der Service ist gut, man kann alles online machen, aber auch in der Filiale.
       
    • Einklappen
      Herta01, vor 3 Jahren

      Re[0]: Welches Konto eröffnen?

      Hallo,
      das richtige Konto, das deinen Ansprüchen gerecht wird, kann dir hier keine empfehlen. Du solltest dich professionell beraten lassen und mehrere Anbieter vergleichen, um so den besten herauszufiltern. ;)
      Du kannst dich auch selbst auf dieser Seite http://www.kontoeröffnen.org/girokonto/ informieren und die Anbieter und ihre Angebote ansehen, denn meistens unterscheiden sich die Angebote von Bank zu Bank.
      Gruß
       
    • Einklappen
      ElisabethK, vor 2 Jahren

      Re[0]: Welches Konto eröffnen?

      Hey!

      Ich nutze ebenfalls das Girokonto der Commerzbank.

      Das hat in meinem Fall auch einen sehr speziellen Grund. Und zwar muss ich relativ viele Online-Überweisungen ins Ausland tätigen und da waren von den Banken bei der Commerzbank die Konditionen am günstigsten.

      Wenn es mal nach Amerika gehen muss, habe ich aber zum Glück über https://www.geldtransfer.org/land/kanada/ eine kostengünstigere Methode gefunden, da Überweisungen nach Kanada bei jeder deutschen Bank mit sehr hohen Gebühren verbunden wären.
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine