Suchen

Rohrreinigung- zahlt der Vermieter oder Mieter?



Artikel von:
larson
veröffentlicht am 31.10.2017 04:15 Uhr

8 Leser
4 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo liebe Community

Wir schauen uns gerade nach einem guten und günstigen Rohrreiniger in Rastatt um, dieses Unternehmen wurde uns schon empfholen- https://www.rohrreinigung-rastatt.de

Die Jungs sollen sehr professionell und günstig sein, allerdings frage ich mich jetzt ob ich überhaupt das ganze bezahlen muss

Ich wohne schon seit knapp 10 Jahren in einer Mietwohnung- muss ich die Kosten übernehmen oder sollte sich der Vermieter darum kümmern?

Mit ihm habe ich noch nicht darüber gesprochen, wollte erstmal ein paar Infos im Forum abholen

Bedanke mich!
 

Diskussion

  • Einklappen
    Beccy, vor 20 Tagen

    Re: Rohrreinigung- zahlt der Vermieter oder Mieter?

    Hallo!
    Wenn du in einer Mietwohnung wohnst, ist dafür der Vermieter zuständig. Das heißt, du rufst deinen Vermieter an und er kümmert sich darum.
     
    • Einklappen
      Lothe1979, vor 20 Tagen

      Re[0]: Rohrreinigung- zahlt der Vermieter oder Mieter?

      So läuft das
       
    • Einklappen
      ArielleBohm, vor 19 Tagen

      Re[0]: Rohrreinigung- zahlt der Vermieter oder Mieter?

      ich würde auch beccy zustimmen. da das nicht deine eigentumswohnung ist, ist der vermieter dafür zuständig.
       
    • Einklappen
      Hatty1987, vor 10 Tagen

      Re[0]: Rohrreinigung- zahlt der Vermieter oder Mieter?

      Bist du dir da wirklich sicher?
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine