Suchen

Kinder und ihre Smartphones



Artikel von:
lisa_lisa
veröffentlicht am 12.11.2017 14:44 Uhr

17 Leser
12 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo,
verbringen eure Kinder auch die meiste Zeit vor dem Handy? Ich bin es langsam satt, dass sie immer mehr Zeit beim Schreiben verbringen und nicht mehr raus in die Natur wollen... :/
 

Diskussion

  • Einklappen
    Zoleta, vor 1 Monat

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Tja,gut ist es sicherlich nicht,aber was kann mann da schon gross machen ???
    Es sind nicht nur deine Kinder die keine Lust auf was anderes haben...
    Bin mir sicher,das auch alle anderen genau so sind!Ich kann es mir auch nicht erklähren.OK,paar Spiele tags über spielen ist in Ordnung,aber den ganzen Tag am Handy verbringen das ist einfach zu viel!

    Wenn sie noch klein sind,kann mann mit ihnen spielen,und sie etwas vom Handy,Laptop etc wegbringen,aber wenn sie dann grösser werden,na dann mal viel Spass :)

    Ah,und wo ich schon mal das Spielen erwähnt habe,hier auf https://www.timetex.at/Kindergarten/ sind wirklich viele tolle Sachen für die Kleinen zu finden,die ihnen sicherlich interessant sind!
    Hoffe für dich das du es hinbekommst.

    Alles gute
     
  • Einklappen
    Hercul, vor 6 Monaten

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Hallo,

    falls du unsicher mit dem Handy bist, kann ich dir eine Lösung empfehlen. Ja, ich weiß, dass die Welt durch die Technologie geherrscht wird, somit kannst du sie zum guten Zweck verwenden. Du kannst eine Software verwenden, mit der du das Handy von deinem Kind verwalten und orten kannst. Somit kannst du immer sehen, wo dein Kind ist und vieles mehr. Die Software ist eigentlich für Unternamen gedacht, aber sicherlich haben sie eine Lösung für individuelle Zwecke, mehr Infos bekommst du auf ihrer Homepage https://www.apptec360.com/de/mobile-device-management/

    Hoffentlich habe ich dir ein wenig weitergeholfen und viel Glück!

    Liebe Grüße
     
  • Einklappen
    schenku, vor 7 Monaten

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Wie alt sind denn deine Kinder?
     
  • Einklappen
    housemen77, vor 7 Monaten

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Genau deswegen habe ich mich auch dafür entschieden den Kids vorerst kein Smartphone in die Hand zu legen. Genutzt, wird das nämlich in erster Linie eh nur zum Spielen und zum Surfen.

    Da reicht es vollkommen aus, wenn ich denen mein Handy für eine halbe Stunde am Tag in die Hand drücke. Wenn die alt genug sind können die sich auch ihr eigenes Smartphone holen.

    Es laufen heut zu Tage schon genug Smartphone-Zombies durch die strassen. Gut für die Entwicklung der Kids kann das meiner Meinung auch nicht sein.

    In manchen Ländern gibt es für das Starren auf´s Handy auf der Strasse sogar ne Strafe :D . Könnten die Ruhig auch Deutschlandweit einführen https://www.netz.de/netzkultur/news/haengen-geblieben-an-smo mbie-strafen.
     
  • Einklappen
    TanteMercedes, vor 11 Monaten

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Darum habe ich meinen Kindern kein Smartphone gekauft, sondern Handys die sie hauptsächlich zum telefonieren haben. Ein Smartphone müssten sie sich dann schon vom eigenem Taschengeld kaufen.
     
  • Einklappen
    pinguine, vor 11 Monaten

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Ja bei mir ist es das gleiche... und wenn man eine Frage stellt, kann man froh sein wenn irgendwann die Antwort kommt. Aber natürlich ohne Augenkontakt, man könnte ja was verpassen. Genau deswegen haben wir ein Handyverbot zum Abendbrot vereinbart!
    Es ist zwar schwierig das durchzuziehen, wegen dieses endlosen Diskussionen darum mal 30min das Handy aus der Hand zu legen.. Aber nach einer Weile ist es halbwegs harmonisch :)
     
  • Einklappen
    Difew1977, vor 11 Monaten

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Das sind wirklich sehr merkwürdige Zeiten, ich finde das auch immer sehr schade, aber so richtig etwas dagegen machen kann man leider nicht. Die Natur ist halt nicht mehr so interessant wir früher
     
  • Einklappen
    Asayning, vor 1 Jahr

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Ich kann das ehrlich gesagt nur so halb verstehen, weil die Zukunft halt in den Händen der Technikbegeisterten liegt. Eigentlich sollte man die sogar unterstützen, etwas am Computer oder so zu machen. Aber trotzdem sollte man natürlich als Elternteil auch auf eine ausgewogene Freizeitaktivität achten. Die Zeiten wie früher sind aber einfach vorbei, gewöhnt euch dran
     
  • Einklappen
    DanielaBras, vor 1 Jahr

    Re: Kinder und ihre Smartphones

    Oh ja ich kenn das problem! ich seh überall nur noch die augen am bildschirm hängen und finde das einfach nur traurig! sie verkriechen sich nur noch in ihr handy und leben garnicht mehr mit der außenwelt. finde sowas sehr besorgniserregend und finde man sollte schnellstmöglich was dagegen tun.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine