Suchen

Wie ernähre ich mich wirklich gesund?



Tipp von:
Ericc
veröffentlicht am 18.12.2017 15:11 Uhr

13 Leser
6 Kommentare
0 Bewertungen
In letzter Zeit nehme ich immer mehr zu. Da ich wegen einer Verletzung schon eine Weile keinen Sport machen kann, und auch in Zukunft wohl nicht mehr dazu in der Lage sein werde, muss ich einfach besser auf meine Ernährung achten. Aber wo lerne ich das?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Ronja12, vor 9 Monaten

    Re: Wie ernähre ich mich wirklich gesund?

    Hallo!
    Wenn du nicht sicher bist, wie man sich gesund ernährt, würde ich dir empfehlen zu einer Ernährungsberatung zu gehen. Dort kann man die gesunde Ernährung erlernen. Mir ist eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse, Fisch und Geflügel sehr wichtig. Sehr gute Erfahrungen habe ich zum Beispiel auch mit Kokosnusswasser gemacht. Dazu gibt es auf der Seite https://www.kokosnusswasser.de/kokosmilch/positive-eigenscha ften/ weitere Informationen.
     
    • Einklappen
      Kuz, vor 9 Monaten

      Re[0]: Wie ernähre ich mich wirklich gesund?

      Hey,
      wenn du magst, kannst du mir mal eine PN schreiben!
      Meine Freundin Tanja hat vor einer Weile noch mal umgeschult und ist nachdem sie bereits eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau gemacht hat, zur Ernährungsberaterin geworden.
      Sie hat ein Fernstudium an der SGD absolviert: http://www.sgd.de/persoenlichkeitsbildung/ernaehrungsberater .php
      Wenn du möchtest, kann ich euch mal connecten und sie kann dir dann zumindest via E-Mail dabei helfen, einen passenden Ernährungs- und Trainingsplan für dich herauszuarbeiten und ggf. auch einen Therapeuten suchen. Sie hat definitiv ein offenes Ohr für alle :)
      Keine falsche Scheu, schreib mir ruhig, ich würde mich freuen!
       
    • Einklappen
      Bovis, vor 8 Monaten

      Re[0]: Wie ernähre ich mich wirklich gesund?

      Es gibt so viele unterschiedliche Ernährungskonzepte. Aber sie haben alle eines gemeinsam: Sie empfehlen viel, sehr viel Gemüse zu essen. Da ist man immer auf der sicheren Seite.
      Was bestimmt auch hilft, ist auf alle verarbeiteten Lebensmittel im Supermarkt zu verzichten, also, sie wenigstens nicht zu kaufen. Selber machen ist erlaubt, denn dazu ist man in der Regel zu faul. Und wenn nicht, sind sie aus eigener Küche weniger gesundheitsschädlich als industriell hergestellt.
      Wenn ich leckere Kekse in Supermarkt sehe, kauf ich sie nicht, nehm mir aber fest vor, zu Hause welche zu backen. Mach ich aber nie, wie gesagt, bin zu faul.
       
    • Einklappen
      DieLili, vor 6 Monaten

      Re[0]: Wie ernähre ich mich wirklich gesund?

      Halli Hallo,
      erzähl mir davon, ich habe auch ein paar Kilos zu viel. Und suche na Tipps, habe auch meine Ernährung umgestellt, bei mir gibt es keinen Industrie Zucker und wenn ich mal was Süße ist es Stevia, aber das versuche ich auch so gut wie möglich nicht zu machen. Meine Schwester hat mich aufmerksam auf Chia Samen und Acai Beeren gemacht. Die Chia Samen Sättigen sehr gut, Acai habe ich aber noch nicht ausprobiert, anscheinend findet man in Deutschland keine frischen.
      Alles was du frisch kochen kannst ist schon mal gesund und lecker. Keine Fertig Produkte, achte auf das Öl. So mach ich das bis jetzt.
      Falls du noch andere Tipps hast kannst die mir gerne senden.
      Viel Erfolg und LG
       
    • Einklappen
      Rostel, vor 3 Monaten

      Re[0]: Wie ernähre ich mich wirklich gesund?

      Moin,
      das ist typenabhängig. Es gibt kein Rezept für alle.
      Aber wichtig ist, dass Du Dich ausgewogen ernährst, dabei auf möglichst natürliche Lebensmittel zurückgreifst (also möglichst wenig industriell verarbeitete Ware).
      Extreme würde ich sein lassen, also keine Woche Diät und dann wieder normal, oder alles auf einmal wollen. Du kannst Dich besser umgewöhnen, wenn Du deine Angewohnheiten peu á peu umstellst und diese aber jeweils ein paar Wochen durchziehst, bis sie zur Gewohnheit werden.
      Identifiziere zuerst mal die fiesesten Angewohnheiten und eliminiere diese - z.B. Chips, Cola, Pizza.
      Diese 3 nenne ich aus folgendem Grund:
      Chips als Beispiel für fiese Transfette (mein Laster)
      Cola als Beispiel für zu viel Zucker (es geht nichts über gesundes Wasser ohne Zusätze (auch ohne Kohlensäure), außer vielleicht Ingwer und Zitronensaft)
      Pizza als Beispiel für die fieseste aller Mischungen: tierische Fette und schnelle Kohlehydrate (=Zucker).
      Wenn Du diese Dinge berücksichtigst und dafür mehr Gemüse (je bunter, desto besser) und gute Kohlehydrate (Vollkorn) isst, und genügend Wasser das Getränk Deiner Wahl ist, hast Du schon einen sehr großen Schritt gemacht.
      LG
      Rostel
       
    • Einklappen
      ElisabethK, vor 13 Tagen

      Re[0]: Wie ernähre ich mich wirklich gesund?

      Dank für die Informationen
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Dirndl selbst nähen?
      Hallo Leute, ich möchte unbedingt ein Dirndl selbst nähen, ich habe nun schon einen super Blog gefunden, wo...
      Ein Tipp von ElisabethK

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine