Suchen

Tee richtig zubereiten



Artikel von:
Silly
veröffentlicht am 05.02.2018 07:45 Uhr

15 Leser
10 Kommentare
0 Bewertungen
Ich bin ja seit einiger Zeit zu einem absoluten Tee-Fan geworden. Da ich mittlerweile nur noch losen Tee trinke und es dort bei der Zubereitung einiges zu beachten gibt, wollte ich euch mal diesen interessanten Tee-Ratgeber zeigen: https://www.nibelungentee.de/Tee-Ratgeber/ Mir hat er sehr geholfen. Vielleicht geht´s euch ja genau so.
 

Diskussion

  • Einklappen
    Ella, vor 2 Jahren

    Re: Tee richtig zubereiten

    Danke für die Info, ich bin auch Tee Lover <3
     
  • Einklappen
    Lea43, vor 2 Jahren

    Re: Tee richtig zubereiten

    Hallo!
    Es gibt eigentlich viele Teesorten, die wirklich gesund sind. Neben Brennnesseltee trinke ich zum Beispiel gern den Cistus Tee von https://ab-heute-gesund.com/cistus-tee-gesund/ , denn ihm werden einige wirklich sehr gesunde Eigenschaften nachgesagt. Dazu zählt zum Beispiel: Senkt den Cholesterinspiegel, eignet sich gut zum Abnehmen, ist entzündungshemmend, hilft gegen Hautkrankheiten, wie Akne und Ekzeme.
     
  • Einklappen
    Muche1982, vor 2 Jahren

    Re: Tee richtig zubereiten

    Ich mache da nie so ein Geschiss drum ^^
     
  • Einklappen
    Susilein, vor 2 Jahren

    Re: Tee richtig zubereiten

    Bin kein Teetrinker, aber ich wusste auchnicht, dass man da so viel beachten muss. Ich dachte Wassser kochen, Beutel rein und fertig ;-)
     
  • Einklappen
    Blue007, vor 2 Jahren

    Re: Tee richtig zubereiten

    Hello Wow Super :)

    vielen dank für den Tipp!
     
  • Einklappen
    joy, vor 2 Jahren

    Re: Tee richtig zubereiten

    Ich wusste gar nicht, dass Tee machen so eine Wissenschaft für sich ist ;-)
     
    • Einklappen
      davina66, vor 1 Monat

      Re[0]: Tee richtig zubereiten

      NEIN, es ist sehr einfach und leicht zu machen. Ich habe kürzlich Birkenblättertee selbst ausprobiert und es genossen, mit meiner Frau Tee zu trinken. Sie liebte es. Sie können auch Birkenblättertee machen, Sie müssen nur die Anweisungen von hier folgen: https://birkenblättertee.de/birkenblaettertee-zubereitung/
      Ich hoffe es wird helfen. Vielen Dank
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine