Suchen

Eiskaffee für Erwachsene


Kategorien: Nachtisch/Dessert, Eis/Sorbet, einfach


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
SvenjaThore
veröffentlicht am 15.09.2018 10:25 Uhr

32 Leser
20 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 1 Person:

  • 1 Kugel Vanilleeis
  • 2 cl Kaluha

Zubereitung:
Einfach statt dem Kaffe den Kaluha über das Vanilleeis gießen unf ggf noch garnieren. Aber Vorsicht, ist nicht jugendfrei :)
 

Diskussion

  • Einklappen
    Putzfee, vor 2 Monaten

    Re: Eiskaffee für Erwachsene

    Lecker :)
     
  • Einklappen
    TanteMercedes, vor 2 Monaten

    Re: Eiskaffee für Erwachsene

    Danke, ist lecker!
     
  • Einklappen
    BettinaF, vor 3 Monaten

    Re: Eiskaffee für Erwachsene

    Hallo,

    mmhhh lecker vielen Dank für das tolle Rezept. Wir haben es getestet und finden es hervorragend.
     
  • Einklappen
    Ericc, vor 3 Monaten

    Re: Eiskaffee für Erwachsene

    Lecker! Aber auch ohne Khalua für mich.
     
  • Einklappen
    AntonHa, vor 3 Monaten

    Re: Eiskaffee für Erwachsene

    Hey sehr gutes Rezept! Ich hätte noch einen kleinen Tipp :) Ich mache mir oft mehrere Eskaffes auf einmal und lagere sie in meinem [url=https://essen-lagern.de/mini-kuehlschrank-test/]Minikühlsch rank[/url]. So muss ich mir nicht immer wieder einen neuen machen :)
     
    • Einklappen
      SvenjaThore, vor 2 Monaten

      Re[0]: Eiskaffee für Erwachsene

      Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Vor allem, wenn man noch Gäste erwartet.
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Reibekuchenrezept meiner Oma
      1.Kartoffeln und Zwiebel schälen 2.Zwiebel in Würfel schneiden 3. Kartoffeln reiben 4. Eier, Salz und Muska...
      Ein Rezept von phil76
    • Sesamsticks
      Den Blätterteig in feine Streifen schneiden, mit dem Ei bestreichen und mit dem Sesam bestreuen, Das Backro...
      Ein Rezept von SvenjaThore

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine