Suchen

Infos zu Schwankschwindel



Artikel von:
hardtjulia
veröffentlicht am 07.02.2019 08:36 Uhr

4 Leser
1 Kommentar
0 Bewertungen
Ich muss aktuell eine Arbeit vom Thema Schwindel abgeben, speziell zu Schwankschwindel, zu welchem ich die Informatioenen hier https://www.vertigoheel.de/schwindel-symptome/art-des-schwin dels/schwankschwindel gefunden habe. Hab bis jetzt 3 A4 Seiten geschrieben, denkt Ihr das soviel genügt oder kann man noch mehr darüber schreiben?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Marie1993, vor 2 Monaten

    Re: Infos zu Schwankschwindel

    Ich hatte mal Paroxismalen Drehschwindel. Weiß nicht, ob das dasselbe ist wie Schwankschwindel? Jedenfalls ist das eine sehr unangenehme Sache! Aber, man kann leicht etwas dagegen tun. Die Ursache sind nämlich kleine Kristalle, die sich im Gleichgewichtsorgan im Ohr gelöst haben. Wenn man die Kristalle dort hinausbefördert, ist alles wieder ok. Das kann man mit bestimmten Übungen machen. Die Übungen sehen zwar ein bisschen albern aus :-). Aber, wenn man die Art von Schwindel hat, dann macht man alles mit, um das schnell wieder loszubekommen. Hier ein Beispiel auf YouTube: https://youtu.be/ePodC5wHR7c
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine