Suchen

Abnehmen ohne JoJo-Effekt, geht das?



Artikel von:
Muenzrohling
veröffentlicht am 07.02.2019 13:52 Uhr

13 Leser
6 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo ihr Lieben,

ich habe mir für dieses Jahr fest vorgenommen den Speckrollen den Kampf anzusagen!
Ich weiß.. das liest man oft aber ich habe es satt. STändig aus der Puste, die Hälfte meiner Sachen passt nicht mehr und jeder Gang in einer Umkleidekabine gleicht dem zum Schafott..

Nur welche "Diät" oder Ernährungsumstellung kann man ohne JoJo-Effekt durchziehen?
Low-Carb (ich liebe Brot..), Keto, Vegan,Zucker frei oder Intervall-Fasten? es gibt so vieles was einem angeblich den besten Weg verspricht. Oder eine 20:80 Diät.

Hat hier jemand Erfahrung damit und könnte berichten?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Itatiaiucu, vor 2 Monaten

    Re: Abnehmen ohne JoJo-Effekt, geht das?

    Hi,

    ich denke Diät ist wirklich das falsche Wort. Wenn du wirklich dauerhaft abnehmen magst, dann hilft es dir nicht auf Produkt x zu verzichten oder nur noch roh zu essen. Daher fallen Low-Carb, Keto, Zucker frei schon mal weg. Du musst halt die Ernährungsgewohnheiten umbauen. Das heißt natürlich einfach zu schauen was esse ich wann und wie? Für mich war der erste Schritt ist immer selbst zu kochen um mal den Überblick zu bekommen. Habe ich gerade wirklich noch hunger oder durst?
    Wenn du ein gutes Fitnessstudio bei dir in der Nähe hast, kannst du dort auch nachfragen. Denn Sport und Ernährung gehen oft in eine Hand. Laut: https://online-fitnessstudios.com/ww-erfahrungen/. muss man noch nicht mal ein Studio um die Ecke haben, sondern kann mittlerweile sogar online Beratungen bekommen.
     
    • Einklappen
      Weeneire, vor 2 Monaten

      Re[0]: Abnehmen ohne JoJo-Effekt, geht das?

      Hallo!

      Ich hatte auch lange das Problem nicht richtig abnehmen zu können, egal mit welcher Diät ich begonnen hatte. Ich musste meinen gesamten Ernährungsplan umstellen, und nicht nur eine Zeit lang eine "Diät" durchziehen. Ich habe einiges probiert und bin nun doch bei 'Low Carb' geblieben.
      Anfangs wusste ich nicht recht wie auch das durchstehen sollte, das lag aber nur daran, dass ich ich eigentlich nicht wusste was ich nun kochen sollte.
      Die Seite https://abnehmtricks-und-abnehmtipps.de/ hat mir dabei mit den Rezepten und Motivation sehr geholfen!

      Ich kann dir nur raten deinen Lebensstil komplett zu ändern, anstatt sich nur auf eine Diätart zu konzentrieren.
       
    • Einklappen
      Ulrike, vor 1 Monat

      Re[0]: Abnehmen ohne JoJo-Effekt, geht das?

      Selbstverständlich kann man ohne JoJo-Effekt abnehmen, das ist sogar recht einfach. Die Ernährung umstellen und zwar dauerhaft, nebenbei auch Sport treiben. Wenn man das nicht nur zeitweise sondern über längere Zeit macht bleibt dieser gefürchtete Effekt aus.

      Aktuell bin ich ebenfalls dabei abzuspecken, ein paar Kilos habe ich schon runter. Es ist leider richtig schwierig, mit Übergewicht schöne Mode zu kaufen. Daher habe ich mich mal ein wenig im Internet umgeschaut und bin auf diese tolle Webseite gestoßen: https://curvyfashionplaza.com Mode für mollige Frauen, für jeden Typ ist etwas passendes dabei. Ganz bestimmt auch für Dich.
       
    • Einklappen
      Suresse, vor 1 Monat

      Re[0]: Abnehmen ohne JoJo-Effekt, geht das?

      Hallo ihr Lieben,

      der Schlüssel zum Erfolg ist hier meiner meinung nach die richtige Ernährung und Sport! Entweder suchst du dir ein gutes Fitnessstudio in deiner Nähe wie bereits vorgeschlagen wurde, oder du suchst dir eine Alternative, mit der du egal wo trainieren kannst :) Ich habe mich bei Gymondo angemeldet nachdem ich diesen Bericht dazu gelesne habe https://www.speckkiller.de/gymondo-erfahrungen/ - es ist unglaublich bequem, da du von zu Hause oder sogar im Urlaub ganz einfach trainieren kannst!

      Ist noch jemand bei Gymondo dabei?
       
    • Einklappen
      olivia, vor 28 Tagen

      Re[0]: Abnehmen ohne JoJo-Effekt, geht das?

      Ja, dass geht.
      Man muss einfach schauen, dass man sich gesund ernährt und vor allem auch Sport macht. Denn ich finde, dass man sich auch Zeit lassen muss beim abnehmen und nicht irgendwas auf Krampf machen will.

      In meinem Fall ist es auch so, dass ich mich schlau gemacht habe und habe dabei auch unterschiedliche Informationen gefunden habe zum abnehmen.

      Bei https://arturthomalla.de/2016/04/11/vitamin-d3-wichtig/ habe ich auch gelesen, dass das Vitamin D helfen soll wenn man abnehmen will.

      Wie war es denn bei dir ?
      Man kann sich auch bei einem Profi im Studio beraten lassen und dann schauen was der einem auch zu sagen hat.
       
      • Einklappen
        LisaF, vor 10 Tagen

        Re[1]: Abnehmen ohne JoJo-Effekt, geht das?

        Hallo,

        ich habe die 16:8 Diät gemacht und auch mit Erfolg 5 kg abgenommen. Ich habe dazu einfach noch Nahrungsergänzungsmittel wie MSM und Vitamin B genommen. Dieser Erfahrungsbericht https://bauch-weg-tipps.net/msm-organischer-schwefel-wirkung -und-dosierung/ hat mir erst gezeigt wie wichtig Schwefel für unseren Körper ist. Das Abnehmen ging danach viel besser und meine Energie ist dadurch auch gestiegen. Jetzt mache ich 2 Stunden Sport zusätzlich und kann es jedem nur empfehlen.
         
  • Einklappen
    Itatiaiucu, vor 2 Monaten (Dieser Beitrag wurde von Itatiaiucu am 08.02.2019 12:12: Uhr entfernt)

    Beitrag entfernt

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine