Sohn beginnt mit Supplementen



Artikel von:
Weeneire


veröffentlicht am 26.02.2019 22:54 Uhr

6 Leser
5 Kommentare
0 Bewertungen

Hallo zusammen,
ich hatte heute mit meinem Sohn (16) eine kleine Diskussion...
Grund dafür ist seine Idee dein Training auf ein "neues Level zu bringen".
Er möchte nun beginnen Supplemente zu nehmen und ich hatte am anfangs schon angst da es ja nicht nur gutes gibt in diese Richtung.
Bis jetzt habe ich nur mitbekommen das er von Whey Protein Pulver zu sich nimmt und ein L-Arginin/Aminosäure Produkt. Hier hatte ich mir Gedanken gemacht da es "hochdosiert" laut Packung ist. Die Recherche https://aminosaeuren.org/l-arginin/ hat mich beruhigt da es sehr viele positive Eigenschaften hat. Was meint ihr ist das ungefährlich oder sollte man sich hier sorgen machen? Bin dankbar für jeden Tipp