Suchen

Wie sind die Anforderungen für Rechnungen unter 250€?



Artikel von:
Ambrosia
veröffentlicht am 13.03.2019 15:04 Uhr

2 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Grüß euch!

Meine Tochter ist fleißige Selbstständige. Im Dezember hat sie ihren Job gekündigt. Ich bin richtig stolz auf sie, dass sie so mutig ist und sich ihren Traum verwirklichen will! Vielleicht finden sich hier ja noch andere Selbstständige zum Austausch?

Auf jeden Fall darf sie nun ihre ersten Rechnungen schreiben. In der Handelsschule hat sie genau gelernt, was eine Rechnung enthalten muss, damit sich auch offiziell und richtig ist. Jetzt haben wir aber online gefunden, dass die Anforderungen bei Kleinbetragsrechnungen unter 250 € geringer sind: https://www.selbststaendig.com/planung/rechnung-schreiben/

Mann muss scheinbar nur den Namen und die Anschrift des Rechnungsausstellers, das Ausstellungsdatum, die Art und Menge der gelieferten Waren bzw. Dienstleistungen und den Gesamtbetrag der Rechnung inkl. Steuersatz angeben. Wir wollen nichts falsch machen. Kann mir diese Information hier vielleicht jemand bestätigen?
 

Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Low Carb Müsli
      1) Den Backofen auf 160°C Ober-/ Unterhitze stellen. 2) Zwei Backbleche mit Backpapier unterlegen. 3) Eine ...
      Ein Rezept von Martina342

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine