Mangel an Vitamin B bekämpfen



Artikel von:
inibanini


veröffentlicht am 12.09.2019 11:46 Uhr

7 Leser
5 Kommentare
0 Bewertungen

Hallöchen liebe Hausfrauen! :-)

Ich habe in den letzten Monaten selber bemerkt, dass mit mir irgendwas nicht stimmt. Bin ziemlich oft müde, abgeschlagen, unter Dauerstress und zusätzlich habe ich ein Problem, mich zu konzentrieren. Das macht mir sehr zu schaffen und ich habe ein wenig recherchiert, woran das liegen könnte.
Angeblich sind das die Symptome für einen Mangel an Vitamin B. Ist das möglich? Hat wer von euch einen Mangel an Vitamin B? Wenn ja, wie geht ihr dagegen vor?
Im Internte habe ich gelesen, dass die Bierhefe ein erfolgversprechendes Nahrungsergänzungsmitteltel sein soll: https://www.gesundheitswissen.de/pflanzenheilkunde/bierhefe/
Meint ihr, dass das stimmt? Soll ich das mal ausprobieren? Nebenwirkungen sind, soweit ich gelesen habe, keine bekannt.

Würde mich über Antworten freuen!

Liebe Grüße

Bussi