Suchen

Essig

Essig ist ein Produkt, das durch die Gärung alkoholischer Flüssigkeiten mit Essigsäurebakterien hergestellt wird. Je nachdem aus welchem Grundstoff Essig gewonnen wird, gibt es unterschiedliche Sorten. So wird etwa Weinessig aus Wein oder Balsamico-Essig aus Traubensaft hergestellt. Zudem gibt es Branntweinessig, Obst- oder Fruchtessig u.v.m.

Die unterschiedlichen Sorten haben verschiedene Geschmäcker, von süß-säuerlich bis hin zu sehr sauer.

Essig sollte in jeder Küche vorhanden sein, ist er doch vielseitig einsetzbar. Man nutzt ihm, um Salate zu würzen, als Konservierungsmittel oder zur Herstellung von Marinaden, Dressings oder Senf. Aber auch als Kalklöser für verkalkte Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Töpfe oder im Bad lässt er sich verwenden.

Tafelessig ist nahezu unbegrenzt haltbar. Andere Essigsorten, wie Balsamico oder Fruchtessig (z.B. Apfelessig) bleiben sehr lange frisch, sind aber etwas empfindlicher. Im allgemeinen gilt, dass eine angebrochene Flasche Essig gut verschlossen, kühl und dunkel gelagert werden und innerhalb von 2 Monaten verbraucht werden sollten.

 

Eintrag: irma, 29.11.2011 16:05:56


Kalorien: 20 kcal / 100g
Fett: 0 g / 100g

Querverweise:

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine