Suchen

Italienische Pasta

Pasta ist die italienische Bezeichnung für Nudeln, die aus Hartweizengrieß, Salz und Wasser hergestellt werden.

Pasta gibt es in verschiedenen Größen, Formen und auch Farben, z.B. lange und schmale Spaghetti und Maccheroni oder flache Lasagne, runde Cannelloni und Tortellini, gedrehte Fusilli oder schmetterlingsartige Farfalle, sowie gefüllt als Tortelloni oder Ravioli.

Pasta wird entweder in Salzwasser oder Brühe gekocht, bis sie al dente, also bissfest ist und dann meist mit einer Sauce serviert, oder aber ungekocht zu Aufläufen (z.b. Lasagne) verarbeitet.

 

Eintrag: unknown, 20.12.2011 12:52:14


Kalorien: 359 kcal / 100g
Fett: 3 g / 100g

Querverweise:

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Apfelglühwein
      Einfach in den Thermomix geben und die einzelnen Schritte befolgen. Quelle und Zeitangaben für das Rezept: ...
      Ein Rezept von Sabine62
    • Bircher - gesundes Müsli
      Zubereitung für ein gesundes Müsli Alle Zutaten miteinander vermengen Trocken und dunkel bis zu zwei Woch...
      Ein Rezept von Martina342

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine