Suchen

Lamm

Lammfleisch stammt von Schafen, die jünger sind als ein Jahr. Hierbei wird außerdem noch zwischen Milchlamm (mindestens 8 Wochen und höchstens 6 Monate alt) und Mastlamm (zwischen 6 und 12 Monate alt) unterschieden.
Das zarte, mild würzig schmeckende Lammfleisch spielt in der südländischen sowie arabischen Küche eine große Rolle, und auch hierzulande findet es immer mehr Freunde.
Es enthält viele Vitamine, z.B. Vitamin B12, Mineralstoffe (Natrium, Eisen, Kalium, Calcium) und Eiweiß bei einem Fettgehalt zwischen 3,5 und 15 %, je nach verwendetem Stück.
Lammfleisch kommt meist als Keule, Stielkoteletts, sogenannter Lammlachs (ausgelöstes Rückenstück) oder Lammkarree (Rücken komplett mit mit Knochen und Filet) in den Handel.
Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: es kann kurz gebraten, gegrillt oder geschmort werden.
Es wird gerne mit Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Oregano und Paprika gewürzt sowie als Curry zubereitet.

 

Eintrag: unknown, 08.12.2011 11:30:06


Kalorien: 239 kcal / 100g
Fett: 18 g / 100g

Querverweise:

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine