Suchen

Mascarpone

Was wäre Tiramisu, die beliebteste und bekannteste italienische Süßspeise, ohne Mascarpone? Mascarpone stammt aus dem Norden Italiens. Dieser Frischkäse ist bekannt für seine sehr cremige Konsistenz, das elfenbeinfarbene Aussehen und den sahnig-milden Geschmack. Er stammt aus der Lombardei und verdankt seinen Namen einem Wort aus dem dortigen Dialekt: "mascherpa" bedeutet im Lombardischen Quark. Als eine der beliebtesten Sorten der italienische Käsetradition wird er für die Zubereitung vieler typischer Gerichte verwendet. Denn nicht nur beim Tiramisu ist Mascarpone der Garant für Genuss. Löffelweise zugegeben, verleiht er allen Speisen den typisch frischen, sahnigen Geschmack - sei es zur Verfeinerung von kalten oder warmen Saucen, für Cremesuppen oder Desserts. Quelle: Galbani

 

Eintrag: pme, 23.05.2001 16:04:59


Kalorien: 0 kcal / 100g
Fett: 0 g / 100g

Querverweise:

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine