Suchen

Muskatblüte

wird auch Macis genannt. Es handelt sich hierbei um das dünne Gewebe, das innerhalb der pfirsichartigen Frucht zwischen Kern (uns bekannt als Muskatnuss) und Fruchtfleisch liegt.
Dieses wird getrocknet vermahlen und kommt so als rötlich-gelbes Gewürz, dessen Geschmack ähnlich dem der Muskatnuss, harzig-warm, jedoch etwas milder ist.

 

Eintrag: unknown, 15.12.2011 12:48:21


Kalorien: 10 kcal / 100g
Fett: 0 g / 100g
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine