Suchen

Truthahn mit Whiskey


Kategorien: Fleisch


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
240 min
Zubereitungsaufwand:
mittel
Kosten pro Person:
10-15 €
Rezept von:
unknown
veröffentlicht am 03.10.2001 10:32 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 6 Personen:

  • Man kaufe einen Truthahn von fünf Kilo (für 6 Personen) und eine Flasche Whiskey. Dazu Salz, Pfeffer, Olivenöl und Speckstreifen.

Zubereitung:
Truthahn mit Whiskey Truthahn mit Speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern und etwas Olivenöl dazugeben. Ofen auf 200 Grad einstellen.
Dann ein Glas Whiskey einschenken und auf gutes Gelingen trinken.
Anschließend der Truthahn auf einem Backblech in den Ofen schieben.
Nun schenke man sich wider zwei schnelle Gläser Whiskey ein und trinke wieder auf gutes Gelingen.
Den Thermostat nach 20 Minuten auf 250 Grad einstellen, damit es ordentlich brummt. Danach schenke man sich drei weitere Whiskey ein. Nach halm Schdunde öffnen, wenden und den Braten überwachn. Die Fisskieflasche ergreiffn unn sich eins hinter die Binde kippn. Nach ner weitern albernen Schunnde langsam bis zzum Ofen hinschlendern und die Trute rumwendn. Drauf achtn, sisch nitt die Hand zu vabrenn an die schaiss Ohfnduer. Sisch waidere ffuenff odda siehm Wixki innen Glas sisch unn dann unn so. Die Drute weehrent ddrai Schunn’nt (iss auch egal) waiderbraan un all ssehn Minude’n pinkeln. Wenn ueerntwi möchlisch, ssum Truthahn hinkrieschn uun den Ohwn aus’m Viech ziehn. Nommal ein Schlugg geneemign un anschliesnt wida fasuchen, das Biest rauszukriegen. Den fadammt’n Vochel vom Vodn aufläsen unn uff ner Bladde hinrichten. Uffbasse, dass nitt ausrutschn auff’m schaissfettichn Küschebodn. Wenn sisch drossdem nitt fameidn, fasuhn wida aufssuschichtnodersohhahahaisallesjaeeehscheissegaaal!!! Ein wenig schlafen. Am nächsten Tag den Truthahn mit Mayonnaise und Aspirin kalt essen. Guten Appetit!
 

Notizen:

(Quelle: aus dem saarland)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine