Suchen

Perlhuhnröllchen mit Morcheln



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
unknown
veröffentlicht am 08.12.2001 10:25 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 4 Personen:

  • 1 küchenfertiges Perlhuhn
  • à 1 kg
  • 50 g Butter
  • 200 g Morcheln
  • 1 Glas Portwein
  • ½ Glas Weißwein
  • 1 Glas Wildfond
  • ½ Becher Sahne
  • 80 g gekochter Schinken
  • etwas Rosmarin
  • etwas Salz
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Das Perlhuhn so zerlegen, daß man zwei ganze Bruststücke und zwei Keulenstücke gewinnt. Die vier Stücke sorgfältig entbeinen. Den Schinken würfeln. Aus den vier Fleischstücken mit Schinken und Rosmarin gefüllte Röllchen formen. Diese in einem Schmortopf in Butter 20 Minuten braten.
Salzen, pfeffern und den Weißwein angießen. Sobald sie gar sind, die Röllchen warmstellen. Die halbierten Pilze in den Bratenfond geben, falls erforderlich mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Portwein, Sahne und Wildfond zugießen und das Ganze ziemlich stark einkochen lassen. Die Sauce über die Röllchen geben und sofort auftragen.
 

Notizen:

(Quelle: Italienische Küche)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine