Suchen

PUTENCURRY BALI



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
45 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
0-5 €
Rezept von:
WINILO
veröffentlicht am 09.03.2002 00:11 Uhr

1 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 8 Personen:

  • 1500g Putenfilet
  • 5 dicke Zwiebeln
  • 1 El Oel
  • 2 El Currypulver
  • 1 Fl.Zigeunersosse
  • 1 Fl.Currysosse
  • 2 Becher Sahne
  • 2 kleine Dosen Ananasstücke

Zubereitung:
Die Zwiebeln im heissen Oel glasig braten, mit dem Currypulver bestäuben und kurz durchrösten, dann kalt stellen.
Das Fleisch waschen, in kleine Streifen schneiden, in einen grossen,geölten Bräter geben und gut salzen + pfeffern. Die abgetropften Ananas darüber verteilen und abgekühlten Zwiebeln darauf geben. Die Sossen mit der Sahne und dem Ananassaft mischen und aufs Fleisch geben.
Über Nacht kühl stellen und ziehen lassen. Am nächsten Tag bei 200 C ca. 30 - 45 Minuten im Backofen im geschlossenen Bräter backen. Gut durchrühren und mit Reis, Baguette und einem Salat servieren.
 

Notizen:
Als Getränk empfehle ich einen leichten französischen "Rosè d´Anjou" ( oder Pils / wer keinen Wein mag ). Reste lassen sich gut am nächsten Tag in der Microwelle aufwärmen.

(Quelle: Winilo's Kochbüchlein)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps

    • Pizzaoffen Tipp
      Hallo Community, Wir lieben es immer etwas für unsere Familie und Freunde, zu veranstalten so gemütliche Ab...
      Ein Tipp von larson
    • Pflege von Wurzelmöbeln
      Teakholzmöbel werden in Deutschland immer beliebter. Egal ob im Garten oder im Innenbereich, das robuste Ho...
      Ein Tipp von Unmoeblich

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine