Suchen

SANDKUCHEN MIT ROSINEN



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
75 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
0-5 €
Rezept von:
WINILO
veröffentlicht am 09.03.2002 22:27 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 6 Personen:

  • 300 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 4-5 Eier ( ca. 300 g )
  • 320 g Mehl
  • 30 g Rosinen
  • 30 g Mandeln
  • 30 g Zitronat ( fein gewürfelt )
  • 1 Prise Salz
  • Butter/Vanillearoma

Zubereitung:
Den Backofen auf 200° C vorheizen.
Butter + Zucker in einer grossen Rühr-
schüssel gut schaumig schlagen. Die
Eier trennen, Eigelbe nach und nach
unterrühren. 300 g Mehl darüber sieben
und unterheben. Die Mandeln , Zitronat,
Rosinen, Salz, Aroma sowie das restliche
Mehl ebenfalls unterrühren.
Das Eiweiß mit einer Messerspitze Salz und
einem Teelöffel kaltem Wasser sehr steif schlagen und kurz unterheben.
Eine Gugelhupfform sehr gut einfetten und
mit Semmelbröseln ausstreuen.
Den Teig vorsichtig einfüllen, glattstreichen
und ca. 60 Minuten in der Mitte des Backofens
backen ( evtl. die Temperatur auf 175° C re-
duzieren ) . Den Kuchen stürzen und auskühlen
lassen.
 

Notizen:
Damit die Sandmasse eine ideale Konsistenz be- kommt und bei der Zugabe nicht gerinnt, sollten Butter und Eier „Zimmertemperatur“ haben ! Wer keine Rosinen, Zitronat oder Mandeln mag, kann diese auch weglassen und etwas Zitronen- aroma verwenden.

(Quelle: Winilo's Kochbüchlein)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine