Suchen

KARIBISCHE KOKOS-SAHNE-TORTE



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
45 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
0-5 €
Rezept von:
WINILO
veröffentlicht am 15.03.2002 00:22 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Wiener Boden ( hell / 3-teilig ) 3 Becher Schlagsahne
  • 200 g weisse Schokolade 100 g Kokosraspeln
  • 100 g gehackte Mandeln 2 Becher Schlagsahne
  • 2 El Vanillezucker
  • Kokosraspeln zum Verzieren
  • ( Weinbrand oder Eierlikör )

Zubereitung:
Am Vortag 3 Becher Sahne erwärmen, die weisse
Schokolade darin schmelzen, dann kaltstellen. Die Schokoladensahne steif schlagen.
2 Böden klein zerbröseln, die Kokosraspeln, sowie
die gehackten Mandeln unterrühren und dann die
geschlagene Schokoladensahne unterheben.
Den 3. Boden auf einen Tortenteller legen und die
ganze Masse kuppelförmig darauf geben.
2 Becher Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen
und den ganzen Kuchen gut damit verzieren.
Bis zum Servieren mindestens 1-2 Tage in den
Kühlschrank stellen.
 

Notizen:
Wenn keine Kinder vom Kuchen mit essen, kann man unter die Kuchenmasse etwas Weinbrand oder Eier- likör geben.

(Quelle: Winilo's Kochbüchlein)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine