Suchen

Kaninchen mit Safran a la Lambada


Kategorien: Fleisch


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
65 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
nofretete19581958
veröffentlicht am 29.07.2002 01:08 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Kaninchen (v. Metzger in 8 Portionsstücke zerteilen lassen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl
  • 500 g Zwiebeln
  • 1/2 Knoblauchknolle
  • 1 Msp. Safran
  • 250 ml Weißwein
  • 50 g Rosinen
  • 4 Lorbeerblätter

Zubereitung:
1. Kaninchenteile abbrausen, trockentupfen. M. Salz u. Pfeffer einreiben. Im heißen Olivenöl in einem Bräter rundum anbraten. Herausnehmen, beiseite stellen.
2. Ofen auf 200°C vorheizen. Zwiebeln pellen, in Ringe schneiden. Mit der halben Knoblauchknolle im heißen Bratfett andünsten. Kaninchenteile unter d. Zwiebelringe mischen.
3. Safran in Weißwein auflösen u. angießen. Rosinen u. Lorbeer zufügen. Alles zugedeckt ca. 35 Min schmoren. Soße m. Salz u. Pfeffer würzen, evtl. andicken. Dazu schmeckt Reis
 

Notizen:

(Quelle: Nofres Rezeptesammlung)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine