Suchen

zwiebelkuchen


Kategorien: veganisch


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
45 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
unknown
veröffentlicht am 13.09.2002 15:33 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 4 Personen:


Zubereitung:
Aus Mehl, kalter Margarine, Salz, Eiswasser und Essig einen Mürbeteig kneten. Ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne auslassen und die Zwiebeln bißfest dünsten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und Kümmel würzen. Den gekochten Schinken in Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Durchwachsener Speck oder Schinken schmecken auch sehr gut, dann hat das Gericht allerdings mehr Kalorien. Die Zwiebeln etwas abkühlen lassen. Inzwischen den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine 24er Springform mit dem Teig belegen. Dabei einen kleinen Rand formen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und die Zwiebeln darauf verteilen. Aus Cr. Fraiche, Eiern, Pfeffer und Salz eine Sauce bereiten. Über die Zwiebeln verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 35 Min., mittlere Schiene, backen.
 

Notizen:
3 Portionen - 579 Kcal pro Portion

(Quelle: http://www.marions-kochbuch.de/)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Bohnenliebe
      Lauch und Zwiebel werden in feine Ringe geschnitten, der Paprika klein gewürfelt. Die Kürbiskerne werden in...
      Ein Rezept von SvenjaThore

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine