Suchen

Falafel


Kategorien: veganisch, veganisch


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
60 min
Zubereitungsaufwand:
mittel
Kosten pro Person:
0-5 €
Rezept von:
Phonequeen
veröffentlicht am 19.08.2007 20:36 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kichererbsen
  • 1 Tl gemahlenen Koriander
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Tl Kreuzkümmel
  • 1/2 Tl. Cayennepfeffer
  • 1/4 Bund glatte Petersilie
  • 30 g Mehl
  • Prise Salz Soße:
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 2 El Öl
  • 1 Tl Senf
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, süßer Paprika
  • nach Belieben frische Kräuter

Zubereitung:
Die Kichererbsen über Nacht einweichen (gut 24 Stunden)- mit dem Mixer klein- und fein hacken,ebenso die Petersilie - dann pürieren. Koriander, Knoblauch, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Salz zumischen. Das Mehl dazugeben und gut vermengen. Aus dem Teig kleine Bällchen von ca. 3-5 cm Durchmesser formen und in Fritierfett in ca. 2-3 min. goldbraun fritieren. Fritierfett kann man auch durch Gemüse-Brühe ersetzen.
 

Notizen:
Schmackhaftes gesundes Mittagessen, zu den Falafel reiche ich Pita, Salat (grün), Tomaten, Paprika. Essen auch absolute Gemüsegegner - da sie aussehen wie kleine Boulettchen/Frikadellen und sehr schmackhaft sind. Also lasst es euch schmecken


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine