Suchen

Wildschweinbraten mit Pilzen


Kategorien: Wild


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
120 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
nofretete19581958
veröffentlicht am 11.12.2007 16:49 Uhr

1 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Wildschweinlende
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wacholderbeeren
  • 6 Scheiben Speck
  • 2 EL Öl
  • 2 Karotten (in Scheiben)
  • 1/2 Sellerieknolle (200 g; würfeln)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Würfel MAGGI Rindswürfel "extra kräftig"
  • 250 g Pilze
  • 1/8 L Rotwein

Zubereitung:
1. Fleisch würzen, m. Speck umwickeln u. v. allen Seiten anbraten, warm stellen.
2. Gemüse im Bratenrückstand anrösten, m. Rotwein u. 1/4 L Wasser aufgießen. Rindswürfel einstreuen, aufkochen lassen. Fleisch zugeben u. im Backrohr bei 180°C ca. 1 1/2 Stunden braten. Pilze vierteln.
3. Die letzte 1/2 Stunde d. Bratzeit, Gemüse herausnehmen u. Pilze seitlich einlegen, mitdünsten lassen. Braten öfters m. Saft übergießen.
4. Fertigen Braten kurz rasten lassen u. in Scheiben schneiden. Pilze aus dem Saft nehmen, warm stellen. Saft aufkochen, einreduzieren u. nach Belieben m. Mehl od. kalter Butter binden. Fleisch m. Pilzen u. Saft servieren.
 

Notizen:


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine