Suchen

Salzstangen


Kategorien: Beilage


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
15 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
Play_boy
veröffentlicht am 11.12.2009 06:50 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 2 Personen:

  • Teig: 250 g Weizenmehl
  • 6 g (2 gestrichene TL) Backpulver
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 7 EL Milch
  • 100 g Butter oder Margarine Zum Bestreichen: 1 Eigelb Zum Bestreuen: Etwas Salz, etwas Kümmel

Zubereitung:
Mehl und Backpulver werden gemischt und auf ein Backblech gesiebt. In die Mitte wird eine Vertiefung eingedrückt. Salz und Milch werden hineingegeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dickeb Brei verarbeitet. Darauf gibt man das in Stücke geschnittene, kalte Fett, bedeckt es mit Mehl, drückt alles zu einem Kloß zusammen und verknetet von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig. Sollte er kleben, gibt man noch etwas Mehl hinzu. Der Teig wird etwa 1/2 cm dick ausgerollt. Man rädert etwa 2 cm breite und 10 cm lange Streifen daraus, bestreicht sie mit dem verschlagenen Eigelb und bestreut sie mit Salz und Kümmel. Wer ein schöneres Aussehen der Stangen erzielen will, kann die Streifen vor dem Bestreichen mit Eigelb spiralförmig drehen (das eine Ende dreht man nach rechts, das andere nach links herum). Man legt die Salzstangen auf ein Backblech und läßt sie goldbelb backen. Backzeit: Etwa 10 Minuten bei starker Hitze.
 

Notizen:


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Bohnenliebe
      Lauch und Zwiebel werden in feine Ringe geschnitten, der Paprika klein gewürfelt. Die Kürbiskerne werden in...
      Ein Rezept von SvenjaThore

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine