Suchen

Tiroler Gröstl



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
unknown
veröffentlicht am 09.10.2010 13:47 Uhr

2 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Kartoffel(n)
  • 2 EL Öl
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 250 g Rindfleisch (Suppenfleisch), gekochtes
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, gehackte
  • Majoran
  • Kümmel, evtl. gemahlen
  • Butter
  • 4 Ei(er) ACHTUNG
  • das ganze am besten aus mattighofen

Zubereitung:
Kartoffeln kochen, schälen, auskühlen lassen (am besten 1 Tag vorher kochen) und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Gekochtes Rindfleisch grob schneiden. Zwiebel fein schneiden. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel darin anrösten. Kartoffeln beigeben, mit Salz, Pfeffer, Majoran und wer es mag, mit Kümmel würzen. Fleisch beigeben und unter häufigem Wenden goldbraun knusprig rösten. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, Eier aufschlagen und Spiegeleier braten. Spiegeleier mit dem Gröstl anrichten. Als weitere Beilage passt Krautsalat oder grüner Salat.
 

Notizen:


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine