Suchen

Gefüllter Hefekranz



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsaufwand:
hoch
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
Kleen1100
veröffentlicht am 11.10.2010 18:28 Uhr

1 Leser
0 Kommentare
2 Bewertungen
Zutaten für 8 Personen:

  • Zutaten für den Hefeteig: 750 Gr. Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 3 Eier
  • 100 Gr. Zucker
  • 150 Gr. Butter
  • 1,5 Tassen lauwarme Milch Zutaten für die Füllung: 200 Gr. Butter
  • 200 Gr. gemahlene Mandeln
  • 100 Gr. gemahlene blanchierte Mandeln
  • 100 Gr. Zucker

Zubereitung:
Die Füllung zuerst machen. Die Butter zerlassen und mit den Mandeln und Zucker untermischen. Abkühlen lassen. Darauf achten, dass die Masse nicht zu flüssig ist, sonst läuft beim aufrollen alles raus. Der Teig Hefe mit einer halben Tasse lauwarmer Milch und etwas Zucker ansetzen, durchrühren. Mehl dazu geben und kurz gehen lassen. Dann die Eier und den Zucker zugeben. Die Butter in der angewärmten Milch weich werden lassen und zum Mehl geben. Alles zusammen Arbeiten. Den Teig dann an einem warmen Ort gehen lassen bis er die doppelte Größe erreicht hat. Danach den Teig zum Rechteck
( ca. 40 x 60 cm. ) ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Der Länge nach aufrollen. Beide Ende zusammen fügen. Auf dem Blech nochmals kurz gehen lassen und dann mit Eigelb bestreichen. Man kann das ganze auch noch mit Mandelstifte bestreuen. Bei 175 ° C ca. 30-40 Minuten backen.
Den noch warmen Kranz mit einer Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft glasieren. Damit der Kranz beim backen einen schöne Form behält, kann man in der Mitte eine Tasse ohne Henkel stellen.
 

Notizen:


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine