Suchen

Saarländischer Schwenkbraten


Kategorien: Fisch/Meeresfrüchte


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
45 min
Zubereitungsaufwand:
mittel
Kosten pro Person:
5-10 €
Rezept von:
unknown
veröffentlicht am 23.11.2010 11:10 Uhr

2 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 4 Personen:

  • Nackensteak, Zwiebeln, Petersielie, Pfeffer, Miskat, Maggi,

Zubereitung:
Schwenkbraten 2 kg ausgebeintes Kammstück in Scheiben . Auf dem Boden in einem Keramiktopf : Zwiebeln, Petersilie und Kraut , Sellerie mit Kraut und Senfkörner,

schön verteilen und ein paar Schuß Maggi darauf geben. Das Fleisch wird folgendermaßen gewürzt : Salz, Pfeffer, Muskat, Curry und alles auf beiden Seiten gleichmäßig . Das Fleisch dann auf den Boden legen, die gleiche Lage wiederholen mit Zwiebeln usw. dann wieder Fleisch usw. auch mit Gewürzen schön abdecken und sehr kühl ca.2 – 3 Tage stehen lassen. Beim Grillen darauf achten, daß keine Rauchbildung entsteht, und dann langsam und gleichmäßig grillen. Am besten mit einer Flasche Bier in der rechten Hand und in der linken Hand einen Stock zum Schwenken (nicht Schleudern) und viel Zeit haben.
Guten Appetit !
 

Notizen:
Nach einer schönen Tour mit dem Bike, ist das die Krönung:-)

(Quelle: Privat)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine