Suchen

Schwäbische Spätzle leicht gemacht


Kategorien: Eier, Deutsch, einfach


Vorbereitungsdauer:
20 min
Zubereitungsdauer:
20 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
0-5 €
Themen:
Spätzle, Schwäbische Spätzle, Spätzlesteig
Rezept von:
unknown
veröffentlicht am 26.12.2012 10:39 Uhr

28 Leser
9 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 3 Personen:

  • 1 kg Mehl Typ 405, kann auch 1100 er verwendet werden, oder Amarandmehl, falls jemand glutenempfindlich ist, 8 Eier, 1 Teelöffel Salz und Wasser.

Zubereitung:
Das Ganze mit Wasser so anrühren bis der Teig flüssig ist und sich zum Schaben vom Brett eignet, man kann den Teig auch in einen Spätzle-Shaker tun, den man beim Schwäbischen Tagblatt in Tübingen erhält oder mit einer Spätzleshexe durchpressen. danach ca. 5 Minuten im kochenden Salzwasser aufkochen lassen. In das Wasser kann man einen Esslöffel Öl geben, entweder Sonnenblumen, Soja oder Rapsöl, damit die Spätzle nicht aneinander kleben, danach mit Sieb rausholen und in eine Schüssel tun und noch etwas Butter reintun. Das wars. Guten Appetit und gutes Gelingen.
 

Diskussion

  • Einklappen
    Ladyofthemanor, vor 10 Monaten

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Ich esse sehr gerne Käsespätzle. Am besten schmecken sie mit Bratensauce. Das sind dann allerdings auch jede Menge Kalorien.
     
  • Einklappen
    Furi, vor 1 Jahr

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Und dann Käse und Röstzwiebeln drüber mit nem leckeren Salat. Ich liebe es!
     
  • Einklappen
    Twerking, vor 3 Jahren

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Ich habe noch nie Spätzle gemacht, aber ich habe Lust mich dran zu versuchen!:)
     
  • Einklappen
    Katze, vor 3 Jahren

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Ich esse sehr gerne schwäbische Spätzle :)
    Das Rezept ist sehr gut und ich werde es am Wochenende auch mal wieder machen!
     
  • Einklappen
    tgunja, vor 3 Jahren

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Schönes Rezept. Erinnert mich an das Rezept meiner Mutter, die aus Schwaben stammt.
     
  • Einklappen
    kribbsi, vor 4 Jahren

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Habt ihr dazu noch Schnittlauch oder so? EInfach nur mit Butter?=
     
  • Einklappen
    franzl, vor 4 Jahren

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Das hört sich lecker an. Werde ich am Wochenende gleich einmal ausprobieren...
     
  • Einklappen
    Syba, vor 4 Jahren

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Oh lecker! Und einfacher als gedacht. :)
     
  • Einklappen
    TeeundWasser, vor 4 Jahren

    Re: Schwäbische Spätzle leicht gemacht

    Lecker! Gefällt mir!
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps

    • Bräter anschaffen
      Hey ihr Lieben, ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Abenteuer für die Küche und überlege mir ei...
      Ein Tipp von sabinchen87
    • Damen E-Bike?
      Hallo, Ich habe meiner Mutter zum Geburtstag vor kurzem ein gebrauchtes damen e-bike gekauft und sie ist e...
      Ein Tipp von JensUnger04

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine