Suchen

Tomatenpfanne


Kategorien: Eier, Geflügel, Gemüse, Kräuter, einfach, für Kinder, fettarm, gut vorzubereiten, schnell, vegetarisch


Vorbereitungsdauer:
5 min
Zubereitungsdauer:
10 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
SvenjaThore
veröffentlicht am 26.02.2018 20:14 Uhr

18 Leser
9 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 0 Personen:


Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, Tomaten grob würfeln und alles zusammen in die Pfanne. Durch den eigensaft der Tomaten braucht man kein Öl. Wahlweise geht jetzt z. B. mit Wasser aufgießen und einen Suppenwürfel dazu oder vorher Hühnerbruststreifen anbraten und reingeben oder einfach nur 2 Eier rein und warten, bis diese stocken.
 

Diskussion

  • Einklappen
    Suffragette123, vor 1 Tag

    Re: Tomatenpfanne

    Lecker! Passt auch toll als Beilage zu Fisch!
     
  • Einklappen
    Birdy, vor 8 Tagen

    Re: Tomatenpfanne

    Sehr schön, das alles habe ich in der Küche und beim lesen ist mein Hunger erweckt worden, kling auch noch sehr lecker und schnell zum Zubereiten!
    Danke für das Rezept!
     
  • Einklappen
    schenku, vor 14 Tagen

    Re: Tomatenpfanne

    Sollte ich heute Abend gleich mal ausprobieren. Schmeckt bestimmt mit Reis ganz gut.
    Danke :)
     
  • Einklappen
    olivia, vor 1 Monat

    Re: Tomatenpfanne

    Auf jeden Fall zu empfehlen.. :D
     
  • Einklappen
    juri, vor 1 Monat

    Re: Tomatenpfanne

    ich habe gerade unser Essen für heute entdeckt. Vielen Dank für das Rezept. Es wird nachher direkt umgesetzt :-)
     
  • Einklappen
    annett92, vor 1 Monat

    Re: Tomatenpfanne

    Habe mir gerade überlegt was ich zum Essen machen soll, das wird es werden. Vielen Dank, hätte nicht gedacht dass es so viele einfache Rezepte gibt die ich noch nicht kenne! LG
     
  • Einklappen
    Palladmir, vor 1 Monat

    Re: Tomatenpfanne

    Habe alle Zutaten da und heute Zeit. Daher werde ich das heute mal ausprobieren. Kling lecker.
     
  • Einklappen
    Bovis, vor 1 Monat

    Re: Tomatenpfanne

    Ich hatte kürzlich etwas ähnliches. War noch Paprila drin und die Eier wurden als verlorene Eier im Gemüse gegart. Gewürzt war es im wesentlichen mit Kreuzkümmel, Koriander und Zimt. War auch nicht schlecht.
     
  • Einklappen
    NeedMarie, vor 1 Monat

    Re: Tomatenpfanne

    danke für das Rezept, morgen wird etwas neues ausprobiert.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Rezeptdatenbank zum Abnehmen
      Hallo ihr Lieben, da ich mal wieder in einer kleinen Abnehmphase mich befinde, war ich auf der Suche nach g...
      Ein Tipp von Bine88
    • Terassenheizstrahler
      Wir sind in eine neue Wohnung mit großer Terrasse gezogen. Für die noch kalten Abende möchten wir mit einem...
      Ein Tipp von phil009

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine