Suchen

Kürbis Ingwer Suppe


Kategorien: Hauptspeise, Suppe/Eintopf, einfach


Vorbereitungsdauer:
30 min
Zubereitungsdauer:
70 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
AnSchro
veröffentlicht am 29.11.2018 20:23 Uhr

3 Leser
1 Kommentar
0 Bewertungen
Zutaten für 0 Personen:

  • 1großer Butternuss-Kürbis (ca. 800 g)
  • 2Zwiebeln
  • 1 StückIngwer (ca. 10 g)
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 ELÖl
  • 700 mlklassische Gemüsebrühe
  • 1rote Chilischote
  • ½Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sesam
  • 3 Stiele Koriander

Zubereitung:
1. Den Kürbis mit einem Sparschäler schälen.
2.Anschließend halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: nicht empfehlenswert; Gas: Stufe 3-4) in 25-30 Minuten goldbraun rösten.
3.Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten andünsten.
4.Die gerösteten Kürbiswürfel und die Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und sehr fein hacken.
5.Suppe 20 Minuten kochen lassen. In einem Standmixer oder mit einem Stabmixer direkt im Topf fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
6.Erneut aufkochen lassen. Limette auspressen und die Suppe mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Chili würzen
7.Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Koriander abspülen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und mit dem Sesam über die Suppe streuen. In Schalen geben und servieren.
 

Diskussion

  • Einklappen
    SvenjaThore, vor 8 Tagen

    Re: Kürbis Ingwer Suppe

    Also mit Sesam hab ich das Ganze noch nicht versucht, hört sich aber lecker an. Ich hab anstatt der Chili am Schluss zum würzen auch immer Cheyennepfeffer genommen. Ein Freund von mir hat es sich bei der Kürbissuppe immer zur Gewohnheit gemacht, mit ein paar Tropfen gutem Kürbiskernöl das Ganze zu verfeinern. Aber wie auch immer, wohl bekomms. Und um die Jahreszeit immer en Traum.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Sesamsticks
      Den Blätterteig in feine Streifen schneiden, mit dem Ei bestreichen und mit dem Sesam bestreuen, Das Backro...
      Ein Rezept von SvenjaThore

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine