Suchen

Reibekuchenrezept meiner Oma


Kategorien: Eier, Käse, Deutsch, einfach, gut vorzubereiten


Vorbereitungsdauer:
20 min
Zubereitungsdauer:
20 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
k.A. €
Themen:
Reibekuchen, Kartoffelpuffer, Apfelmus, Kartoffeln
Rezept von:
phil76
veröffentlicht am 10.01.2019 13:56 Uhr

5 Leser
2 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 6 Personen:


Zubereitung:
1.Kartoffeln und Zwiebel schälen
2.Zwiebel in Würfel schneiden
3. Kartoffeln reiben
4. Eier, Salz und Muskatnuss sowie Haferflocken in den Kartoffelteig rühren
5. Öl in einer Pfanne erhitzen - höchste Stufe
6. mit einem EL einen bis zwei Kleckse Teig in die Pfanne geben
7. wenn sie am Rand braun werden, dann wenden
8. noch weitere ca. 4 min braten und mit Apfelmuss servieren

Ich habe meine Küchenuntensilien aus dem Netzt, können wunderbar auf
https://www.kuechenhelfer-set.com verglichen und gekauft werden.

Guten Appetit
 

Diskussion

  • Einklappen
    tomtom, vor 4 Monaten

    Re: Reibekuchenrezept meiner Oma

    Ich habe das Rezept direkt mal an meine Frau weitergegeben, ich bin gespannt wie die Reibekuchen schmecken, habe ewig keine mehr gegessen
     
  • Einklappen
    AKaiser, vor 4 Monaten

    Re: Reibekuchenrezept meiner Oma

    Sehr cooles Rezept.

    Finde auch den Tipp mit den Küchenhelfern klasse. Weiter so! ;)
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Brennesseln
      Brennessel sind für mich eine wunderbare Sache. Mal abgesehen davon, dass man daraus Pflanzendünger ganz ei...
      Ein Tipp von SvenjaThore
    • Kinderfahrrad für den Sommer
      Hallo meine Lieben. Bald ist ja wieder Sommer und die kinder werden auch nicht kleiner. Aber viele wissen ...
      Ein Tipp von Suzzle

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine