Suchen

Absichern in falle eines Blackouts mittels Fluchtrucksack



Tipp von:
kingseo
veröffentlicht am 15.02.2021 18:48 Uhr

4 Leser
2 Kommentare
0 Bewertungen
Ein Fluchtrucksack dient als Absicherung und Vorsorge für mögliche Katastrophen. Wer bereit ist, das Risiko zu tragen im Falle einer Katastrophe nicht vorbereitet zu sein, der kann getrost die Finger davon lassen und seine Zeit für andere Dinge verwenden. Jedoch ist dieses Verhalten auch mit einem Teil Leichtsinn verbunden. In der heutigen Zeit können sich die Dinge schlagartig ändern und es ist sehr wohl möglich, dass ein Szenario passiert, in dem man seinen Wohnort fürs Erste verlassen muss. Unter diesem Aspekt betrachtet, ist es also sinnvoll sich einen Fluchtrucksack anzulegen, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein. Im Survival-Jargon fasst man dieses Denken gern mit dem Satz: „Haben ist besser als brauchen“ zusammen.

Mehr findet ihr unter: https://clevernomad.de/fluchtrucksack/
 

Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine