Suchen

Ein eigenes Kinderfest am Kindertag als Überraschung planen



Tipp von:
gebfee
veröffentlicht am 14.05.2013 14:50 Uhr

5 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
In Deutschland gibt es eigentlich sogar zwei Kindertage im Jahr

Besonders im östlichen Teil Deutschlands wird am 1. Juni wieder der Kindertag gefeiert.
Diese positive Tradition hat sich aus DDR-Zeiten erhalten, wo an diesem besonderen Tag der Internationale Kindertag - überwiegend in den Ländern des Ostblocks - begangen wurde.

In der Bundesrepublik dagegen wurde immer am 20. September der Weltkindertag gefeiert, so wie es mit der UNICEF abgestimmt war.

Für die Kinder im heutigen Deutschland kann es nur vorteilhaft sein, wenn man künftig beide Termine nutzt, um für die Kids zwei ganz besonders schöne Tage mit vielen tollen Erlebnissen zu verwirklichen.

Alle Kinder freuen sich auf den 1. Juni

Der große Vorteil des Kindertages am 1. Juni liegt auf der Hand: hier können die Kinder in der Regel bei schönem Wetter ein tolles Kinderfest im Freien feiern. Endlich kann man wieder tolle Outdoor-Spiele, Geländespiele oder sogar eine spektakuläre Schatzsuche durchführen und richtig wild auf der Wiese oder am Wasser herumtollen. Besonders für die Boys und Girls, die Ihren Kindergeburtstag im Herbst oder Winter feiern müssen, ist das die Gelegenheit, auch mal im Freien eine lustige Kinderparty zu zelebrieren.

Nun ist es an Ihnen, die hohen Erwartungen Ihrer Jungen und Mädchen zu erfüllen. Da liegt es doch auf der Hand, einmal ein eigenes ganztägiges Kinderfest zu organisieren. Stimmen Sie sich am besten dazu mit anderen Eltern aus Ihrem Wohngebiet oder der Bekanntschaft ab und verteilen Sie die Aufgaben, so dass jeder etwas dazu beitragen kann und es für niemanden zu viel wird. Wenn es eine Überraschung werden soll, muss dies natürlich heimlich geschehen. Hier drei Tipps, mit denen Sie immer auf der richtigen Seite liegen:

Ein lustiges Kinderschminken kommt immer an

Auf fast jedem Kinderfest kann man eine Station finden, an denen die Kids mittels speziell für die zarte Kinderhaut geeigneter Kinderschminke in Ihre Lieblingsrolle schlüpfen können. Dies könnte ein niedliches Tiergesicht oder auch schon mal das gruslige Gesicht eines Bösewichts sein. An diesem Tag ist fast alles erlaubt, wobei man natürlich das Alter der Kinder berücksichtigen sollte.

Wir empfehlen Ihnen die Anschaffung spezieller Kinderschminke-Sets, in denen bereits für die ausgewählte Figur alle nötigen Schminkfarben nebst Zubehör wie eine schrittweise Schminkanleitung enthalten sind. Danach können sogar Laien die tollsten Schminkmotive umsetzen.

Dieses Kinder-Make-up erhalten Sie zum Beispiel im Onlineshop von http://www.Geburtstagsfee.de
Zusätzliche Schminktipps gibt‘s bei http://www.Kinderschminke.de

Tolle Glitzertattoos als neuer Körperschmuck für Kinder und Jugendliche

Ähnlich wie beim Kinderschminken ist schon die Erstellung der wunderschönen Glitzertattoos ein Höhepunkt für sich. Das beginnt bei der Auswahl des Motivs, sprich der Tattooschablone, sowie des Metallicpulvers nach dem eigenen Farbgeschmack.

Dabei können Sie die aufgeregten Mädchen und auch einige Jungen posierend vor dem Spiegel erleben. Zum Beispiel bei einer anschließenden Kinderdisko können die Kids dann Ihren neuen Körperschmuck zur Schau stellen.

Die Erstellung von Glitzertattoos ist kinderleicht, weil es auch hier fertige Sets gibt, in denen für das jeweilige Motiv neben der Schablone und den Metallicspänen oft auch eine Anleitung enthalten ist.

Coole Mitgebsel als Gewinne oder Trostpreise

Unabhängig davon, welche Partyspiele Sie mit den Kindern am Kindertag durchführen, erwarten die Kleinen und Großen natürlich auch, dass Sie etwas gewinnen können. Bei jedem Spiel sollten Sie vorher den Preis für den Gewinner bekannt geben.

Bekanntlich kann ja nicht jedes Kind gewinnen, deshalb sind auch Trostpreise besonders wichtig. An diesem einmaligen Tag wird wirklich nicht gegeizt. Jeder Junge und jedes Mädchen soll einen vollgepackten Mitgebselbeutel voller Süßigkeiten und kleiner Kinderspielzeuge mit nachhause tragen können.

Planen Sie für Ihr Kinderfest eine Mottoparty, also zum Beispiel ein Indianerfest oder ein Piratenfest? Dann wäre es natürlich schön, wenn auch die Mitgebsel etwas mit diesem Partythema zu tun haben.

Dies sind dann Andenken an einen besonders gelungenen wunderschönen Kindertag, den Sie für Ihre Kinder organisiert haben. Und spätestens im September ist wieder Kindertag.
 

Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps

    • Pizzaoffen Tipp
      Hallo Community, Wir lieben es immer etwas für unsere Familie und Freunde, zu veranstalten so gemütliche Ab...
      Ein Tipp von larson
    • Pflege von Wurzelmöbeln
      Teakholzmöbel werden in Deutschland immer beliebter. Egal ob im Garten oder im Innenbereich, das robuste Ho...
      Ein Tipp von Unmoeblich

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine