Suchen

Kinderhochbett



Tipp von:
klaramoss
veröffentlicht am 20.10.2017 20:55 Uhr

9 Leser
1 Kommentar
0 Bewertungen
Hi. :) Wir wollen unserer 3 jährigen Tochter ein Hochbett kaufen, nur weiß ich nicht so ganz was da gut ist und was nicht. Wir bevorzugen eine mit Rutsche. Ich weiß, das bringt Verletzungsgefahr mit sich aber sie wünscht sich so ein Bett seit langem. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Betten gemacht: http://kinderhochbett-mit-rutsche.net/ ?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Mausi, vor 1 Monat

    Re: Kinderhochbett

    Wir haben am Wochenende Freunde besucht, welche zu unserem Erschrecken ihren beiden Kindern (3 Jahre alt) ein Hochbett gekauft haben. Meiner Meinung nach noch viel zu früh für Kinder in diesem Alter. Ich würde sagen ein Hochbett ab dem Alter, wo das Kind eigenständig ins Bett steigen kann. Und auch dann würde ich darauf achten, dass das Bett gegen herausfallen geschützt ist. 

    Wir haben unserem Kind das Bett “Lasse“ gekauft, genau des richtige Bett für ein Kind im Alter von 2 Jahren. Dieses Kinderbett sorgt für einen perfekten Kinderschlaf und dank der Seitenteile muss das Kind nicht dauerhaft überwacht werden. Dieses Kinderbett wäre eventuell auch eine Alternative für Euch? https://kindfamilie.de/kinderbett-lasse-im-produkt-check/
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Rezeptdatenbank zum Abnehmen
      Hallo ihr Lieben, da ich mal wieder in einer kleinen Abnehmphase mich befinde, war ich auf der Suche nach g...
      Ein Tipp von Bine88
    • Terassenheizstrahler
      Wir sind in eine neue Wohnung mit großer Terrasse gezogen. Für die noch kalten Abende möchten wir mit einem...
      Ein Tipp von phil009

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine