Suchen

Wir haben uns gegen eine traditionelle Hochzeitstorte entschieden



Artikel von:
oppoy
veröffentlicht am 26.11.2021 01:33 Uhr

3 Leser
2 Kommentare
0 Bewertungen
„Bezüglich des Essens wollten wir nichts zu ausgefallen oder extravagant. Wir haben uns für das entschieden, was wir wussten und was die Leute lieben: Hausmannskost. "

Das köstliche Angebot an Speisen und Getränken war: Fish and Chips Dodson's Fresh Catch, Pizzen aus dem Holz von The Rustic Crust, Waffeln The Belgian Waffle Tuk und Cocktails Shake the Spirit.

„Sie waren alle brillant, aber unser Favorit war der von einem kleinen Mädchen aus meiner Klasse. Alice sagte mir, sie würde uns eine Hochzeitstorte backen, aber ich dachte nicht eine Sekunde daran. Und da war es an diesem Tag - ein Meisterwerk. "

„Wir haben uns entschieden, keine traditionelle Hochzeitstorte zu verwenden, sondern die Kreationen unserer engsten Freunde und Familie zu genießen. Wir haben uns entschieden, unsere eigene Version des Great British Bake Off zu machen, was ein bisschen Spaß machen sollte, aber anscheinend nehmen die Leute das Backen heutzutage sehr ernst!

https://www.mekleid.de
 

Diskussion

  • Einklappen
    Bovis, vor 6 Tagen

    Re: Wir haben uns gegen eine traditionelle Hochzeitstorte en...

    Das finde ich eine gute Idee. Die ewige Hochzeitstorte ist nämlich total langweilig.
    Die Leute grillen heut dich alles Mögliche. Das fände ich mal eine interessante Idee für ein Hochzeitsmahl. Was Exotisches vom Grill.
     
  • Einklappen
    sinamohr, vor 7 Tagen

    Re: Wir haben uns gegen eine traditionelle Hochzeitstorte en...

    Schön! Ich hoffe ihr hattet einen schönen Abend.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine