Suchen

Hundezwinger für Schäferhund



Artikel von:
Woread
veröffentlicht am 21.07.2019 12:18 Uhr

14 Leser
5 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo Zusammen,

wir wohnen recht ländlich auf einem 3 Seitenhof und haben ein ziemlich große Grundstück. Da in der jüngsten Vergangenheit bei den Nachbarn eingebrochen wurde und Wertsachen gestohlen wurden, haben wir uns entschieden einen Hund, genauer einen Schäferhund anzuschaffen.

Wir möchten dazu einen Zwinger schaffen bzw. bauen lassen. Dazu haben wir uns bereits auf https://www.hundezwinger-kaufen.de/ein-haus-fuer-den-hund/hu ndezwinger/ informiert und sich aber auch auf das Thema "Tierschutz Hundeverordnung" gestoßen.

Hat jemand von euch Erfahrung damit und ein paar Tipps auf was wir achten müssen?

LG
 

Diskussion

  • Einklappen
    Falxi, vor 4 Monaten

    Re: Hundezwinger für Schäferhund

    So etwas ist meiner Meinung nach nicht das Richtige. So sollten Tiere einfach nicht gehalten werden. Ich selbst engagiere mich schon seit Jahren für Tieren und anderem bei der Pferdeklappe, Siehe https://tierschutz-projekte.de/pferdeklappe/ . Ich weiß also wovon ich hier spreche.

    Bei der Pferdeklappe handelt es sich um eine Notbox übrigens, falls ihr mal Interesse daran habt.
     
  • Einklappen
    TinaKlee, vor 2 Jahren

    Re: Hundezwinger für Schäferhund

    Hallo Woread,

    ich bin ein großer Hunde-Freund. Wir hatten immer welche in der Familien. Auch meine Großeltern, die auf einem Bauernhof lebten, hatten einen Hund.
    Ich kann mich erinnern, dass dieser auch im Zwinger auf dem Hof lebte.
    Ich weiß noch, dass ich ihm als ich Klein war immer eine Decke im Winter gebracht habe.
    Mein Opa hatte den Zwinger mit Stroh ausgelegt und Styropor-Platten an die Wände und die Decke genagelt, damit der Zwinger vor Kälte gut geschützt ist.
    Der Hund hatte außerdem eine riesen Wanne mit frischem Wasser und natürlich seinen Futternapf.

    Mein Hund heute lebt bei mir im Haus, da fällt alles was zum Zwinger gehört flach.
    Bei dem Futter war ich auch immer sehr wählerisch, da ich nur natürliche Inhaltsstoffe für ihn wollte. Ich bin bei meiner Recherche nach geeignetem Futter auf Platinum https://www.platinum.com/ gestoßen und bin total begeistert. Die Qualität ist wirklich top und mein Hund verschlingt sein Essen nur so!

    Habt iht mittlerweile schon einen Hund oder seid ihr noch in der Planung?

    Liebe Grüße an alle!
     
  • Einklappen
    Polarbaer, vor 2 Jahren

    Re: Hundezwinger für Schäferhund

    Bei uns lebt der Hund auf dem Hof oder in der Garage, wenn es extrem kalt ist.
    Der Zwinger muss halt angenehm gross sein und sollte im Schatten stehen. Auf mehr braucht man da eigentlich nicht zu achten.
     
  • Einklappen
    MaddyMaid, vor 2 Jahren

    Re: Hundezwinger für Schäferhund

    Also ich halte von Hundezwinger nicht viel, mein Bester lebt bei uns im Haus. Hat durch die Hundeklappe auch immer einen Zugang nach draußen. Bringt ja auch nichts, wenn ein Einbrecher kommt und der Hund eingesperrt ist. Wir haben sogar jetzt im Sommer für ihn sogar einen Pool besorgt, damit es auch draußen für ihn nicht zu warm ist. Wenn ihr aber auch ein großes Gelände habt, dann kannst du mal auf https://www.seniorpfoten.de/hundepool/ schauen. Ist wirklich eine feine Sache und er liebt dieses Pool. Sie brauchen ja auch nicht viel Wasser, von daher macht es auch keine wirkliche Arbeit.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine