Basilikum

Basilikum ist eine Gewürzpflanze, die vorrangig in der italienischen Küche Verwendung findet. Basilikum wird auch Basilienkraut, Königskraut oder Josefskraut genannt.

Basilikum wird vorrangig frisch verarbeitet. Man verwendet die frisch aromatisch schmeckenden Blätter der Pflanze als Salatzutat, gern in Verbindung mit Tomaten, als Gewürz für Pastasaucen oder in Pesto.

Es gibt auch Thailändisches Basilikum, das Horapa, das in der asiatischen Küche zum Würzen von Suppen und Curries eingesetzt wird. Dieses Basilikum unterscheidet sich geschmacklich vom einheimischen. So sind dort je nach Art Anis-, Lakritz- oder Zitronengrasähnliche Aromen enthalten.

Basilikum, egal welcher Sorte, wird nie mitgekocht, sondern immer erst nach dem Kochen zur Speise hinzugegeben, sonst verliert es sein Aroma.

 

Eintrag: irma, 29.11.2011 11:13:46


Kalorien: 41 kcal / 100g
Fett: 0,8 g / 100g

Querverweise:

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Sommerliches Ofengemüse
      Rezept für Sommerliches Ofengemüse 1. Heize den Ofen auf 200 Grad Ober-und Unterhitze vor. 2. Schäle die Mö...
      Ein Rezept von Mmk
    • Takoyaki (Tintenfischbällchen)
      1. Zuerst die Füllung. Wenn du frischen Oktopus hast, brauchst du etwas mehr Zeit. Du musst die Tentakeln v...
      Ein Rezept von Melli

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine